Promotion und Habilitation

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Master-Studiums mit überdurchschnittlich guten Leistungen haben Sie die Möglichkeit Ihre wissenschaftliche Arbeit mittels einer Promotion zu vertiefen.

Sie forschen eigenständig in einem spezialisierten Themengebiet der Geschichtswissenschaften oder Europäischen Ethnologie. Auch fächerübergreifende Promotionen sind nach Absprache mit den Betreuern möglich.

Die Promotion kann zusätzlich zum Masterabschluss die Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt steigern oder als weiterer Schritt der akademischen Laufbahn dienen.

Über mögliche Habilitationen am Institut für Geschichtswissenschaften kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung.

Promotions- und Habilitationsordnung

Promotionsordnung für die Fakultäten Humanwissenschaften sowie Geistes- und Kulturwissenschaften  der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Habilitationsordnung für die Fakultäten Katholische Theologie, Humanwissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften sowie Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Europäische Ethnologie

Informationen zur Promotion in der Europäischen Ethnologie finden Sie hier