- Jannis Trillitzsch

[SK/PuG] Hinweise für Studierende des Faches Sozialkunde/Politik und Gesellschaft (Basismodule I und II Zeitgeschichte) im WS 2022/23

Bitte thematischen Rahmen beachten!

Basismodul I Zeitgeschichte

GRUNDKURSE (5 LP)

Folgende Grundkurse sind für das Basismodul I Zeitgeschichte verwendbar:

Jannis Trillitzsch (Neueste Geschichte)
Grundkurs im Basismodul I Zeitgeschichte (SK/PuG) (A)
Grundkurs im Basismodul I Zeitgeschichte (SK/PuG) (B)

Alle übrigen Grundkurse sind für die Modulstruktur des Faches Sozialkunde/Politik und Gesellschaft nicht verwendbar!

Basismodul II Zeitgeschichte

HAUPTSEMINARE (7 LP)

Sämtliche Hauptseminare mit thematischen Schwerpunkten im 19. und 20. Jahrhundert sind grundsätzlich für das Basismodul II Zeitgeschichte verwendbar:

Prof. Dr. Sabine Freitag
Frankreichs Dritte Republik. Gründungs- und Konsolidierungsphase bis zum Ersten Weltkrieg, 1870-1914

Jun.-Prof. Dr. Nina Kleinöder
Der "industrialisierte Krieg": Wirtschafts- und sozialhistorische Perspektiven auf den Ersten Weltkrieg

Prof. Dr. Martin Ott
Diskriminierung und Gleichstellung seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Eine regionale Perspektive

Prof. Dr. Werner Scheltjens/Patrick Nitzsche
Geschichte fürs Smartphone – App-Projekt zum Jüdischen Leben in Bamberg

Prof. Dr. Werner Scheltjens
Vom eingescannten Buch zur digitalen Edition (DigiEdit)

Dr. Martina Niedhammer
Eating Jewish. Jüdische Esskulturen im Wandel, 1800-1938

Dr. Martina Niedhammer
Zwischenräume. Wissenschaft, Kunst und Öffentlichkeit im französischen und deutschsprachigen Salon des 18. und 19. Jahrhunderts

VORLESUNGEN (1 LP)

Sämtliche Vorlesungen mit thematischen Schwerpunkten im 19. und 20. Jahrhundert sind für grundsätzlich das Basismodul II Zeitgeschichte verwendbar:

Prof. Dr. Sabine Freitag
"Vom Rheinbund zum Wiener Kongress, 1806-1815" - Die Neuordnung Europas mit und gegen Napoléon

Jun.-Prof. Dr. Nina Kleinöder
„Age of Rationalisation“ – Sozialgeschichte der Arbeit im 20. Jahrhundert

Prof. Dr. Martin Ott
The History of Bavaria and Franconia

Prof. Dr. Werner Scheltjens
Geschichtswissenschaft im Zeichen der Digitalen Transformation (digitrans)

Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun
Wirtschafts- und Innovationsgeschichte im 19. Jahrhundert

GRUNDSATZ: Es können alle Hauptseminare/Vorlesungen verwendet werden, die sich thematisch im 19./20. Jahrhundert ansiedeln lassen! Bitte beachten Sie, dass sich das diesbezügliche Angebot bis zum Semesterstart noch erweitern kann.

Beide Bestandteile des Basismoduls II Zeitgeschichte müssen nicht im gleichen Semester absolviert werden!

Alle Informationen rund um das jeweilige Anmeldeprocedere entnehmen Sie bitte den konkreten Einträgen im UnivIS.

Bei Fragen rund um den Bereich der Zeitgeschichte wenden Sie sich bitte ausschließlich an Herrn Trillitzsch.