Akademischer Werdegang

Seit dem Sommersemester 2021: Juniorprofessorin für Wirtschafts- und Sozialgeschichte mit dem Schwerpunkt Arbeit und Bildung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2018-2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Philipps-Universität Marburg

2009-2012 und 2014-2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung/ an der Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2009-2014: Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zur „Geschichte des betrieblichen Arbeitsschutzes in der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie im 20. Jahrhundert“ (Auszeichnung der Dissertation mit dem drupa preis 2015); Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

2004-2009: Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Wirtschaftsgeschichte und Anglistik/Amerikanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Magistra Artium)