Lebenslauf

  • Seit 10/ 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Juniorprofessur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte mit dem Schwerpunkt Arbeit und Bildung. Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
  • 04/ 2020 – 09/ 2021: Mitarbeit am „FILEH-Projekt – den Master Geschichte Europas meistern“. Historisches Institut der FernUniversität in Hagen.
  • 12/ 2020 – 04/ 2021: Geschichtswissenschaftliche Vorstudie. „Kolonialistisches Denken und Kolonialkultur in Stuttgart“. Im Auftrag der Stadt Stuttgart. In Kooperation mit dem Kulturamt Stuttgart sowie dem Stadtarchiv Stuttgart.
  • 12/ 2016 – 03/ 2020: Promotionsstipendiat des Max-Weber-Kollegs für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien. Universität Erfurt.
  • 08/ 2018 – 11/ 2018: Forschungsaufenthalt im Nationalarchiv der Vereinigten Republik Tansania (COSTECH – Research Permit)
  • 12/ 2017 – 03/ 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Lehrstuhl für Geschichte der Europäischen Expansion (19./ 20. Jahrhundert). Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • 05/ 2016 – 11/ 2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Universität Regensburg.
  • 2009-2016: Studium LA Gym. Geschichte/ Englisch/ Philosophie-Ethik an der Universität Regensburg.
  • 03/ 2016 – 11/ 2016: ASA-Stipendiat, Engagement Global gGmbH. Projektpraktikum: „Ausstellungskonzeption für postkoloniale Erinnerungsarbeit in Mwanza“. In Kooperation mit den Partnerkommunen Würzburg und Mwanza (Tansania).
  • 2015-2016: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Universität Regensburg.
  • 2014-2015: Studentische Hilfskraft am Institut für Anglistik und Amerikanistik. Universität Regensburg.
  • 2012-2013: Studium der Geschichtswissenschaft als ERASMUS-Stipendiat am University College Dublin (UCD).
  • 2008 – 2009: Studium der Geschichtswissenschaft sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft.  Universität Wien.