Kurzvita Andreas Ullmann, M.A.

 

2002

Abitur am Erasmus- Widmann – Gymnasium, Schwäbisch Hall

2002 bis 2003

Zivildienst als Altenpfleger am Nikolaus-Cusanus-Haus, Stuttgart

2003 bis 2009

Magisterstudium der Neueren und Neuesten Geschichte, der Mittelalterlichen Geschichte sowie der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Magisterarbeit: Das „Rote Wien“. 1920 – 1927.

2010 bis 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Otto-Friedrich-Universität Bamberg