Oberseminar und Vorträge

Prof. Dr. Mark Häberlein

Oberseminar im Sommersemester 2019

Do, 16.15 bis 17.45 Uhr, Raum MG 1/02.06

 

25.4.      Jadon Nisly: Erwerbslosigkeit und prekäre Beschäftigung in Bamberg unter Fürstbischof Franz Ludwig von Erthal

2.5.        Paula Manstetten: Salomon Negri als Sprachlehrer, Übersetzer und kultureller Vermittler in europäischen Städten um 1700

9.5.        Gastvortrag

               Noel Golvers (Leuven): Johann Schreck Terrentius, SJ: A German polymath and his learned network between Central Europe and China on the Eve of the Thirty Years’ War (1600–1618)

16.5.      entfällt wegen eines auswärtigen Termins

23.5.      Matthias Baumgartl: Resilienz-Management im 16. Jahrhundert? Der Wollhandel des Augsburgers David Gauger

30.5.      Christi Himmelfahrt

6.6.        Vorstellung von Abschlussarbeiten

               Vanessa Salihi: Die Autobiographie Olaudah Equianos (BA)

               Lennart Tiedt: Stipendienstiftungen im Hochstift Bamberg (BA)

13.6.      Pan Chuan-Tseng: Agrarreformen in Niedersachsen im 18. Jahrhundert

20.6.      Fronleichnam

Mittwoch,26.6. - Gastvortrag - !! Termin- und Raumänderung: Raum KR 12/02.18, Uhrzeit: 18.15 Uhr !!

              Christopher Close (St. Joseph’s University, Philadelphia): Empire of Alliances: Shared Sovereignty and State Formation in Early Modern Europe, 1488–1672

4.7.        Gastvortrag - Raum: KR 12/02.18 !!

               Alan Mikhail (Yale University, New Haven): Columbus and the Islamic World

11.7.      Gastvortrag

               Maximilian Grimm, Franziska Strobel (Katholische Universität Eichstätt): Jüdische Gemeinden in Franken – Fürth und die Gebiete des Deutschen Ordens

18.7.      Markus Berger: Der interkontinentale Handel des Augsburger Kaufmanns Konrad Rott

25.7.      André Arnold: Zunfthandwerk in Coburg in der Frühen Neuzeit

              Matthias Höfer: Der Prozess gegen Admiral John Byng (1756/57) in der deutschen und englischen Presse (BA-Arbeit)

            

Zu den Vorträgen sind alle Interessierten herzlich eingeladen!