Ansprechpartner im Prüfungsausschuss

Konkretisierung der Zuständigkeiten des Prüfungsausschusses (siehe unter "Funktionen und Zuständigkeiten im Überblick", 1.-5.):

Zu 1. bis 4.:
Direkter Ansprechpartner ist Prof. Dr. Bert Freyberger
Bitte beachten Sie eventuelle aktuelle Vertretungsregelungen im Falle der Verhinderung des Prüfungsausschussvorsitzenden.

Zu 5.:
Der Prüfungsausschuss kann wegen eines Engpasses auf Assistenzebene (Stand: August 2020) bis auf Weiteres nicht systematisch agieren. Daher werden Studierende, die einschlägige Anliegen haben, um Folgendes gebeten:
- Wenden Sie sich nur in dringlichen Fällen an den Prüfungsausschuss, dies bitte ausschließlich über dessen E-Mailadresse (pa.lehramt(at)uni-bamberg.de). Dort wird man prüfen, ob Ihr Anliegen tatsächlich dringlich ist; bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies einige Zeit dauern kann.
- Bitten um Anerkennung von Vorleistungen gelten in der Regel nicht als dringlich. Anerkennungen erfolgen, auf Basis formeller Immatrikulation, generell erst nach einem Fach- oder Studiengangwechsel und fordern meist ein längeres zeitliches Procedere. Anfragen zu künftigen Wechseln (ohne gültige Immatrikulation) können in keiner Weise bearbeitet werden.
- Aufgrund der Gegebenheiten sind Studierende aktuell gebeten, ihre Anliegen möglichst erst im November 2020 gegenüber dem Prüfungsausschuss zu artikulieren.

Der Prüfungsausschuss ist zwischen 15.08. und 06.09.2020 urlaubsbedingt zudem nur sehr eingeschränkt erreichbar. Studentische Anliegen werden erst danach kategorisiert bzw. bearbeitet werden können.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Sondersituation, die durch die Corona-Pandemie zudem verschärft ist. Kontaktieren Sie daher auch den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses, Prof. Dr. Freyberger, auf seinem persönlichen E-Mail-Account nur in wirklich dringlichen Fällen. Herzlichen Dank dafür.