Aktuelles zum Referendariat

Bitte beachten Sie die aktuelle Neufassung des sog. bayerischen Lehrerbildungsgesetzes, die den unmittelbaren Zugang zum Refendariat erstmals zum Schuljahr 2019/20 auch für bayerische Absolventinnen und Absolventen (maximale Wartezeit: drei Jahre!) bewusst steuert bzw. gegebenenfalls einschränkt. Sehr relevant ist dies in den Lehrämtern für Realschule und Gymnasien, wo Fächerkombinationen mit dem Fach Geschichte (hier v.a. Deutsch und Englisch) seit geraumer Zeit als überaus problematisch angesehen werden.