Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021

Bitte beachten Sie: Die folgenden Ankündigungen können bis Semesterbeginn (2. November 2020) noch aktualisiert werden. Dies betrifft insbesondere die Frage, ob die Lehre in den jeweiligen Veranstaltungen als Präsenzveranstaltung oder als digitale Veranstaltung durchgeführt wird. Bitte beachten Sie auch die Ankündigungen im Univis.

Vorlesung: Konstantin der Große und die Christianisierung des römischen Reiches
(2 SWS, Mo. 16.15–17.45, Prof. Dr. H. Brandt/Prof. Dr. D. Hofmann)
Die Vorlesung wird vorerst ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.

Hauptseminar: Der frühe Principat
(3 SWS Mo. 18.15–20.30, Prof. Dr. H. Brandt/Prof. Dr. D. Hofmann)
Das Seminar wird vorerst ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.

Oberseminar: Oberseminar Alte Geschichte
(2 SWS, Mi 12.15–13.45, Prof. Dr. H. Brandt)

Proseminar: Die homerische Gesellschaft
(2 SWS – digitale, asynchrone Lehrveranstaltung, Dr. K. Klein)

Proseminar: Martin von Tours – Mönch, Bischof, Heiliger
(2 SWS – Di 18.15–19.45, C. Kreutzer)
Das Proeminar wird ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.

Quellenkundliche Übung: Literarische Texte, Inschriften, Münzen und archäologische Denkmäler zur konstantinischen Zeit (306–337 n.Chr.)
(2 SWS, Di 12.15–13.45, Prof. Dr. H. Brandt/Prof. Dr. D. Hofmann)
Die Übung wird vorerst ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.

Quellenkundliche Übung: Männlichkeitsvorstellungen im antiken Griechenland
(2 SWS – digitale, asynchrone Lehrveranstaltung, Dr. K. Klein)

Quellenkundliche Übung: Res Publica Romana – Die Geschichte der römischen Republik anhand ausgewählter Quellenzeugnisse
(2 SWS – Mi 18.00–19.00, C. Kreutzer)
Die Übung wird ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.

Grundkurs: Theorien und Methoden
(2 SWS – Mi 12.15–13.45, C. Kreutzer)
Der Grundkurs wird ausschließlich virtuell und online in Form von Videokonferenzen (MS Teams) stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung in FlexNow erforderlich. Weitere Informationen werden nach erfolgter Anmeldung über den zugehörigen VC-Kurs kommuniziert.