Zulassung und Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums im Studiengang Deutsche Sprachwissenschaft ist ein Hochschulabschluss oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss eines grundständigen mindestens sechssemestrigen Studiengangs im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten, in dem mindestens die Gesamtnote „gut“ (2,5) erreicht wurde.

Fremdsprachenkenntnisse

Die Zulassung zu Modulprüfungen des MA-Studiengangs im Studiengang Deutsche Sprachwissenschaft setzt Kenntnisse in Englisch voraus. Die Englischkenntnisse sind mit mindestens fünfjährigem Schulunterricht nachzuweisen (entspricht dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen).

Deutschkenntnisse (für internationale Studierende)

Das Studium des Masters Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Bamberg setzt eine sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache voraus.

Als deren Nachweis werden die folgenden Sprachprüfungen akzeptiert:

  • Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom,
  • DSH-3,
  • TestDaF 4 x 5.

Studienbeginn, Bewerbung, Studiendauer

Das Studium des Masters Germanistik kann zum Winter- und zum Sommersemester aufgenommen werden.

Die Bewerbung für den Studiengang ist durchgehend bis zum Einschreibeschluss des jeweiligen Semesters möglich. Diese Fristen werden auf den Seiten der Universität bekannt gegeben. Die Studiendauer beträgt vier Fachsemester (Regelstudienzeit).