Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Exkursion nach Magdeburg

22. November 2006: Magdeburg

Besuch der Landesausstellung  „Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation 962-1806. Von Otto dem Großen bis zum Ausgang des Mittelalters“ im Kulturhistorischen Museum Magdeburg.

Anlass zu dieser Ausstellung, die mit dem Ehrentitel „Ausstellung des Europarates“ ausgezeichnet wurde, war das Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, das nach der Niederlegung der Reichskrone 1806 unterging und sich dementsprechend im Jahr 2006 zum 200. Mal jährte.

www.dhm.de/ausstellungen/heiliges-roemisches-reich/

Für die Studierenden der Philologie des Mittelalters war diese Ausstellung nahezu ein Pflichttermin, handelte es sich doch die letztmalige Gelegenheit, den Codex Manesse mit seinen weltberühmten Miniaturen im Original zu sehen. Die ExkursionsteilnehmerInnen schwärmten nachhaltig von der Schönheit und Pracht des Codex.

Hier der Link zur digitalisierten Version des Codex Manesse durch die Universität Heidelberg: 

digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848