Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Exkursion nach Coburg

5. Juli 2006: Coburg

Besuch der Theateraufführung „Die Nibelungen“ von Marc Pommerening des Landestheaters Coburg (zur Veranschaulichung und Vertiefung des Proseminars „Mittelalterliche Texte – Neue Theorien“).

Der Theaterautor Marc Pommerening hat den Stoff des Nibelungenliedes gehörig gestrafft und zeigt in seinem knapp zweistündigen Bühnenstück, wie aktuell das Nibelungenepos auch heute ist. Bei Pommerening werden die mittelalterlichen Helden wieder menschlich - mit all ihren Schwächen, Leidenschaften und Intrigen. Die Inszenierung zeigt Siegfried als dunkelhäutigen Außenseiter, Hagen als aalglatten Karrieristen und Kriemhild als rachsüchtige Ehefrau. Begleitet wird das Drama der Selbstauslöschung durch fröhliche, deutschtümelnde Volksmusik - wodurch die Rezeption der Rezeption auf hintersinnige Weise aufgegriffen wird.