Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Leseliste für Prüfungen

Vorbemerkung

Die folgende Auswahl ist kein Ersatz für andere, umfangreichere Leseempfehlungen und soll auf keinen Fall bewirken, dass andere Texte als weniger relevant oder lesenswert eingestuft werden. Es handelt sich vielmehr um eine am untersten Limiti orientierte "Minimal"-Leseliste. Die vorangestellten Hinweise auf biblische bzw. klassische antike Texte betreffen keineswegs die Mediävistik allein; vielmehr nehmen sie auf ein immer wieder festgestelltes Defizit Bezug, das auch für die Lektüre neuerer und neuester Literatur von grundlegender Bedeutung ist. Verwiesen sei auch auf die ausführliche Bibliographie.

Zwischenprüfung, Vordiplom, Bachelor

  • Aus der Bibel: 1. Buch Mose; 2. Buch Mose, Kap. 1–19, 32; Josua Kap. 1–13; 1. und 2. Samuel; 1. Könige, Kap. 1–11; Hiob, Kap. 1–3, 42; Hoheslied; die vier Evangelisten; die Apokalypse der Johannes
  • Sagen des klassischen Altertums
  • Ahd. Hildebrandslied (zweisprachige Ausgabe, Karl A. Wipf, RUB 8709)
  • Nibelungenlied (Kommentierte Ausgabe von DeBoor/Wisniewski, Brockhaus-Klassiker; zweisprachige Ausgabe im Fischerverlag; Reclam-Ausgabe)
  • Hartmann von Aue: Erec (Zweisprachige Ausgabe von Thomas Cramer, Fischer)
  • Wolfram von Eschenbach, Parzival (Prolog, Bücher 2–5, 7, 9, 11, 15; zweisprachige Ausgabe von Wolfgang Spiewok, RUB 3681/82)
  • Minnesang und Sangspruchdichtung (nach der Auswahl von Ulrich Müller):
    Kürenberger, Spervogel, Meinloh von Sevelingen, Dietmar von Eist, Kaiser Heinrich, Friedrich von Hausen, Heinrich von Veldeke, Rudolf von Fenis, Albrecht von Johansdorf, Heinrich von Mohrungen, Reinmar, Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach, Walther von der Vogelweide, Neidhart

Staatsexamen, Diplom, Magister, Master

Zusätzlich

  • Auswahl aus der frühmhd. Dichtung (hrsg. von Gisela Vollmann-Profe, RUB 9438)
  • Pfaffe Konrad, Rolandslied
  • Herzog Ernst (B)
  • Heinrich von Veldeke: Eneasroman
  • Hartmann von Aue: Iwein
  • Wolfram von Eschenbach: Parzival
  • Wolfram von Eschenbach: Willehalm
  • Gottfried von Straßburg: Tristan
  • Kudrun
  • Reinhart Fuch
  • Aus der Kleinepik: Hartmann von Aue: Armer Heinrich, Moriz von Craûn, Konrad von Würzburg: Herzmaere, Wernher der Gartenaere: Helmbrecht, Stricker (Auswahl)
  • Johannes von Tepl: Der Ackermann aus Böhmen
  • Heinrich Wittenwiler: Der Ring
  • Das Faustbuch
  • Melusine
  • Lieddirchtung: Hartmann von Aue (Relam), Heinrich von Mohrungen (Reclam), Reinmar der Alte (Reclam), Walther von der Vogelweide (Reclam: Lieder und Sangsprüche), Oswald von Wolkenstein (Reclam). In der Sammlung von Ulrich Müller: Neidhart (auswahl), Tannhäuser (Auswahl aus der Leichs), Gottfried von Neifen, Johannes Hadlaub, Reinmar von Zweter, Meißner