Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Publikationen


Die Publikationsliste von Prof. Marx kann hier heruntergeladen werden.

Bücher

Zusammen mit Marie Gunreben:
Handlungsmuster der Gegenwart. Beiträge zum Werk von Lukas Bärfuss. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017 [= Literatur & Gegenwart, Bd. 1].

Zusammen mit Andreas Blödorn:
Thomas Mann Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart: J. B. Metzler 2015.

Zusammen mit Stephanie Catani:
Über Grenzen. Texte und Lektüren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Göttingen: Wallstein 2015 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 12].

Zusammen mit Julia Schöll:
Wahrheit und Täuschung. Beiträge zum Werk Jenny Erpenbecks. Göttingen: Wallstein 2014 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 11].

Zusammen mit Heinrich Detering und Thomas Sprecher:
Thomas Manns Doktor Faustus – Neue Ansichten, Neue Einsichten. Frankfurt a. M.: Vittorio Klostermann 2013 [= Thomas-Mann-Studien, Bd. 46].

Unter Mitarbeit von Marie Gunreben:
Inseln des Eigensinns. Beiträge zum Werk Annette Pehnts. Göttingen: Wallstein 2013 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 9].

Zusammen mit Andrea Bartl:
Verstehensanfänge. Das literarische Werk Wilhelm Genazinos. Göttingen: Wallstein 2011 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 7].

Zusammen mit Stephanie Catani:
Familien Erzählen. Das literarische Werk John von Düffels. Göttingen: Wallstein 2010 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 6].

Zusammen mit Stephanie Catani und Julia Schöll:
Kunst der Erinnerung, Poetik der Liebe. Das erzählerische Werk Hanns-Josef Ortheils. Göttingen: Wallstein 2009 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 3].

Zusammen mit Stephanie Catani:
Familien, Geschlechter, Macht. Beziehungen im Werk Ulrike Draesners. Göttingen: Wallstein 2008 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 2]

Erinnern, Vergessen, Erzählen. Beiträge zum Werk Uwe Timms. Göttingen: Wallstein 2007 [= Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur, Bd. 1].

Zusammen mit Werner Frizen:
Thomas Mann – Katia Mann – Anna Jacobson: Ein Briefwechsel. Frankfurt/Main: Vittorio Klostermann 2005 [= Thomas Mann Studien, Bd. 34].

„Ich aber sage Ihnen...“. Christusfigurationen im Werk Thomas Manns. Frankfurt/Main: Vittorio Klostermann 2002 [Thomas Mann Studien 25; Habilitationsschrift]

Zusammen mit Andreas Meier:
Der europäische Roman zwischen Aufklärung und Postmoderne. Festschrift zum 65. Geburtstag von Jürgen C. Jacobs. Weimar: VDG Verlag 2001.

Gerhart Hauptmann. Stuttgart: Reclam 1998 [Reihe: Literaturstudium]

Zusammen mit Wolfgang Bergem und Lothar Bluhm:
Metapher und Modell. Ein Wuppertaler Kolloquium zu literarischen und wissenschaftlichen Formen der Wirklichkeitskonstruktion. Trier: Wissenschaftlicher Verlag 1996.

Wege ins Eis. Nord- und Südpolfahrten in der Literatur. Frankfurt/Main: Insel 1995.

Erlesene Helden. Don Sylvio, Werther, Wilhelm Meister und die Literatur. Heidelberg: C. Winter Universitätsverlag 1995 [zugl.: Bonn, Univers. Diss. 1994]

Zusammen mit Lothar Bluhm und Andreas Meier:
Interferenzen. Studien zum Verhältnis von Literatur und Geschichte. Heidelberg: C. Winter Universitätsverlag 1992.

Herausgaben (Reihen)

Literatur & Gegenwart. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017.

Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur. Göttingen: Wallstein 2007ff.

Verlagsseite

Zusammen mit Peter-André Alt, Heinz Gockel, Jürgen Lehmann, Christine Lubkoll, Dirk Niefanger u. Wulf Segebrecht:
Literatura. Wissenschaftliche Beiträge zur Moderne und ihrer Geschichte. Würzburg: Ergon 2005ff.