Frühere Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie einige ausgewählte Lehrveranstaltungen vom Lehrstuhl für Literatur und Medien der letzten Semester (ab SS 14).

Stand: 02.02.2019

 Wintersemester 2018/19

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Adaptionen: Literatur, Theater, Film (Theorie und Praxis)Dr. C. Erk
Seminar: Aktuelle Perspektiven der Queer Studies: Ansätze, Theorien und Lektüren in Film und LiteraturDr. C. Erk / Dr. S. Zilles

Seminar: Das Filmwerk der Brüder Taviani: Adaption, Intertextualität, Filmpoetiken des Art Cinemas

Dr. F. Lenz

Seminar: Gegenwärtige Kulturtheorien von Agamben bis Žižek

Dr. C. Erk

Seminar: Lesen mit der Kamera

Dr. F. Lenz

Seminar: Rewriting im Fernseh-Spielfilm: dramaturgische Arbeits- und Schreibtechniken auf dem Weg zu neuen Drehbüchern

Dr. F. Lenz

Praxisseminar Social Media Management

F. Wotzinger

Blockseminar: Mehr Diversität in Filmen und TV-Serien?!

Dr. P. Anders

Blockseminar: Identitätskonstruktion: Medien, Masken, Rollenspiele

P. Söchtig

Blockseminar: Cultural and Creative Industries: Kultur- und medienwissenschaftliche ZugängeDr. A. Hlukhovych

 

 

 Sommersemester 2018

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Porträtkulturen

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Licht: Fotografie, Film, Architektur

Dr. F. Lenz

Seminar: Grey Gardens: Zwischen High-Society, Camp und 'ruin porn'

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Global Art Cinema: Eine Einführung am Beispiel von "In the Mood for Love" (Wong Kar-wai, 2000)

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Die Fernsehserie: Geschichte, Theorie, Narration

Dr. C. Erk

Seminar: Das neue Ich? Identitätsbildung und Selbst-Konstruktion durch Social MediaF. Wotzinger

Seminar: Bertolt Brecht und Walter Benjamin: Zwei Klassiker der Medientheorie im Dialog

Dr. F. Lenz

Blockseminar: Gender, Queerness, Disability in Film und FernsehenDr. P. Anders
Blockseminar: Spiel und WirklichkeitP. Söchtig

Vorlesung: Der Dokumentarfilm: Geschichte, Ethik, Ästhetik

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Don Juan als literarisches, mediales und kulturelles Phänomen*Prof. D. De Rentiis

 

 

 Wintersemester 2017/18

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Vom Drehbuch zum Film - ästhetische und industrielle ProzesseDr. F. Lenz
Seminar: Theater machen : Theorie-Praxis-Seminar in Kooperation mit dem Bamberger Theater im GärtnerviertelDr. C. Erk

Seminar: Schiller reloaded: Intermediale Zugänge zu einem Klassiker in Literatur, Theater, Film und Fernsehen

Dr. C. Erk

Seminar: Realismus und mediale Moderne: klassische Konzepte von Benjamin, Brecht, Vertov, Bazin, Kracauer und Slotkin

Dr. F. Lenz

Seminar: Social Media - Eine Einführung

F. Wotzinger

Seminar: Gier und Gesetz - Gangsterglamour und Polizeigewalt in Kino und TV

Dr. F. Lenz

Seminar: Einführung in die Queer Studies: Ästhetik, Kunst, Medien, Politik, Theorie

Dr. C. Erk

Praxisseminar: Organisation eines chinesisches Filmfestivals

Prof. J. Glasenapp

Blockseminar: Tanz, Literatur, MedienDr. A. Hlukhovych

Blockseminar: Einführung in die Disability Studies

Dr. P. Anders

Vorlesung: Wim Wenders: Filme, Fotos, Texte

Prof. J. Glasenapp

 

 

 Sommersemester 2017

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Revolution im Kino: Die Russische Revolution von 1917 im sowjetischen FilmDr. E. Kriza
Seminar: Praxis des DrehbuchschreibensDr. F. Lenz
Seminar: Poetiken der Bilddramaturgie: Von Eisenstein bis EmmerichDr. F. Lenz
Seminar: Medien und MythenDr. C. Erk

Seminar: Medien als Fluch und Segen der Politik

K. Wusatowski

Seminar: Märchen, Medien, Adaptionen

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Global Art Cinema zwischen Zensur und Festivalkultur

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Einführung in die Medientheorie

Dr. C. Erk

Seminar: Einführung in die Game Studies

P. Söchtig

Blockseminar: Kulturthema EssenDr. A. Hlukhovych

Vorlesung: Das Filmfestival: Geschichten, Kulturen, Politiken

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Auslagerungen der Kampfzone – auswärtige Kriege im 20.-21 Jh. aus kultur-, literatur- und medienvergleichender Sicht

Prof. J. Glasenapp

Seminar: "Figur und 'frame'" - Herrscherfiguren und Figurationen der Herrschaft*Prof. D. De Rentiis
Seminar: Glaube und Ethik im polnischen Film*Dr. D. Schümann

 

 

 Wintersemester 2016/17

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Apocalypse Now! Von der Romantik bis zu „The Walking Dead“ Prof. J. Glasenapp

Seminar: Einführung in die Graphic Novel

Dr. C. Erk

Seminar: Cop-Culture: Polizei – Gewalt - Kultur

Dr. G. Banita

Seminar: Das chinesische Kino

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Noir intermedial

C. Köhler

Seminar: Übergangsrituale: Paradigma, Mediengeschichte, poetologische Folgen in Kino und TV      

Dr. F. Lenz

Seminar: Warum lachen wir?

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Die Filminterpretation

Prof. J. Glasenapp

 

 

 Sommersemester 2016

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Deutsches Gegenwartskino und -fernsehen

Prof. J. Glasenapp

Seminar: DDR in Literatur und Film

C. Erk

Seminar: Einführung in Game Studies: Technik - Kreativität – Kunst – Kultur

Dr. G. Banita

Seminar: Kulturen der Flucht: Ethische und mediale Annäherungen an die Flüchtlingskrise

Dr. G. Banita

Seminar: Vom Gehen und Wandern, Flanieren und Pilgern

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Von der Idee zum Medium – Resonanzfelder
zwischen Ideen der Spätaufklärung und Medien der Gegenwart     

Dr. F. Lenz

Seminar: Von Tieren und Medien

Prof. J. Glasenapp

Seminar: YouTube als Werbeplattform                     

Dr. F. Lenz

Vorlesung: Béla Tarr

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Technologies of the Self: Literary Autobiography and Media Confessions    

Dr. G. Banita

 

 

 Wintersemester 2015/16

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Black America and the Police

Dr. G. Banita

Seminar: Das dokumentarische Bild

Dr. G. Banita

Seminar: Der andere Film

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Der Dialog in Literatur und Medien

Dr. Felix Lenz

Seminar: Fotografie: Geschichte, Ästhetik, Theorie, Praxis

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Prag in Literatur und Film

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Setting – Mise en Scène – Scenografie: Zur Inszenierung in literarischen und medialen Räumen

Prof. J. Glasenapp,
Dr. J. Schöll

Vorlesung: Fernsehen: Geschichte, Ästhetik, Theorie           

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Die Firma. Arbeit, Wirtschaft, Geldströme in der Literatur*

Prof. F. Marx

 

 

Sommersemester 2015

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Comics, Intermedialität, Popkultur

Dr. G. Banita

Seminar: Der Künstler im Spielfilm

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Eine Fernsehserie wird besichtigt: Game of Thrones

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Gattung, Genre, Serie, Format: Einführung
in die Film- und Fernsefiktion

Dr. F. Lenz

Seminar: Grundlagen der Medienwissenschaft

Prof. J. Glasenapp

Seminar: The Films of Woody Allen

Dr. G. Banita

Vorlesung: Die Literatur und ihre Medien

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: Literatur und Moral*           

Dr. J. Schöll

 

 

Wintersemester 2014/15

Lehrveranstaltungen:

Dozent:

Seminar: Arbeit am Mythos Sherlock Holmes

Prof. J. Glasenapp

Seminar: Der Regisseur Martin Scorsese

Dr. G. Banita

Seminar: Die Wiederentdeckung des Realismus im 20. Jahrhundert: Zentrale Theorien zu Theater,
Fotografie, Film und Massengesellschaft als Horizont heutiger Medienanalyse

Dr. F. Lenz

Seminar: Lesen mit der Kamera

Dr. F. Lenz

Seminar: Sin, Insanity, and Violence: The Dark Romanticism of Poe, Hawthorne and Melville

Dr. G. Banita

Seminar: Von Artemis bis Bambi: Kultur- und Mediengeschichte der Jagd

Prof. J. Glasenapp

Vorlesung: From Blues to Hip-Hop: Music and American Culture

Dr. G. Banita

Vorlesung: Was ist Film? 8½ Antworten

Prof. J. Glasenapp

 

 

Sommersemester 2014

Lehrveranstaltungen:           

Dozent:

Seminar: Das Filmwerk der Bürder Taviani - Medienkonvergenz als ästhetischer Motor

Dr. F. Lenz

Seminar: Dominik Graf: Grenzgänger im deutschen
Fernsehen

Dr. F. Lenz

Seminar: Geld und Kino

J. Ellenbürger

Seminar: Erotik, Erlebnis, Kriminalität: Kultur-phänomen Hotel  

Dr. G. Banita

 

Seminar: Unchained: American Slave Narratives,
1845-2013

Dr. G.  Bantita

Vorlesung: Quality TV and Serial Aesthetics: From Twin Peaks to Braking Bad

Dr. G. Banita

 

 

* Externes Angebot, geöffnet für Studierende aus Literatur und Medien