Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Literatur und Medien

zur Person

Jahrgang 1970, geboren in Hannover

1990-1999 Studium der Anglistik/Amerikanistik und Germanistik an der Georg-August-Universität Göttingen

1999 Direktpromotion in der Amerikanistik an der Georg-August-Universität Göttingen mit einer Arbeit zur Erkenntniskritik im Romanwerk Charles Brockden Browns (Doktorvater: Prof. Dr. Armin Paul Frank)

1997-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Göttinger Sonderforschungsbereich 529 ("Internationalität nationaler Literaturen")

2000-2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Medienforschung der Universität Lüneburg

2006 Habilitation an der Universität Lüneburg mit einer Arbeit zur deutschen Nachkriegsfotografie. Erhalt der venia legendi für die Fächer "Medienwissenschaft" und "Kulturwissenschaft"

2006-2007 Privatdozent an der Universität Lüneburg

2007 Forschungsstipendiat am John F. Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der FU-Berlin

2007-2008 Vertretungsprofessor am Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft der Universität zu Köln (Vertretung des Lehrstuhls von Prof. Dr. Irmela Schneider)

2008 Gastdozent an der Bucerius Law School (Hamburg)

2008-2009 Vertretung der Professur für Medientheorie am Kulturwissenschaftlichen Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2009-2010 Akademischer Oberrat am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn

seit 4/2010 Universitätsprofessor und Inhaber des Lehrstuhls "Literatur und Medien" am Institut für Germanistik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg