Veranstaltungen

Prof. Dr. Stefanie Stricker

Veranstaltungen in Planung

  • „Althochdeutsch online“, Tagung, 25.-26.10.2018 (gemeinsam mit Dr. Anette Kremer)

Organisation und Durchführung von Tagungen

  • „Namen und Wörter. Theoretische Grenzen – Übergänge im Sprachwandel“, Tagung, 5. bis 7. Oktober 2017, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. em. Dr. Rolf Bergmann)
  • „Die Bamberger Glossenhandschriftendatenbank und der Handschriftencensus“ Kolloquium, 11. Mai 2017, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. em. Dr. Rolf Bergmann)
  • „Althochdeutsche Glossographie online“ Kolloquium, 17.-18. September 2015, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. em. Dr. Rolf Bergmann)
  • „Althochdeutsch und neue Medien“ Kolloquium, 19.-21. Juni 2014, Universität Bamberg
  • „Verbrechen, Vergehen und Strafmaß in der Sprache und Literatur des Mittelalters“ Tagung, 10.-12. Oktober 2013, Universität Bamberg (gemeinsam mit Dr. Anette Kremer)
  • „Paradigmenwechsel in der deutschsprachigen Lexikographie“ Tagung, 15.-17 Oktober 2010, Universität Bamberg (gemeinsam mit Dr. Anette Kremer)
  • „Neue Perspektiven der Sprachgeschichte“ Tagung, 11.-12. Februar 2005, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. Dr. Ursula Götz)
  • „Deutsche medizi­ni­sche Texte und andere Fachtexte im Mittelalter. Wissenstransfer im Span­nungs­feld von Latein und Deutsch“ Tagung, 18.10.-19. Oktober 2002, Universität Bamberg

Organisation und Durchführung von Ringvorlesungen

  • „Kelten – Römer – Baiern – Franken – Slawen: Archäologie, Namenforschung, Sprachgeschichte im Main-Donau-Raum“ Ringvorlesung, Sommersemester 2015, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. em. Dr. Rolf Bergmann und in Verbindung mit den Fachvertretern der Archäologischen Fächer)
  • „Manuskriptkulturen des Mittelalters in Orient und Okzident“ Ringvorlesung, Sommersemester 2011, Universität Bamberg (gemeinsam mit Prof. Dr. Lorenz Korn und Prof. Dr. Birgitt Hoffmann)

Organisation und Durchführung von Exkursionen mit Studierenden (in Auswahl)

  • zur Bayerischen Staatsbibliothek nach München
  • zur Österreichischen Nationalbibliothek nach Wien
  • zur Reichenau
  • zum Institut für Deutsche Sprache nach Mannheim
  • zur Universität Graz
  • zur Landes- und Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel
  • zur Stiftsbibliothek nach St. Gallen
  • zum Althochdeutschen Wörterbuch nach Leipzig
  • zur Familiennamenforschungsstelle nach Mainz