Forschungsschwerpunkte

Dr. Anette Kremer

  • (Historische) Lexikographie
    Schwerpunkt: 16. Jahrhundert
  • (Historische) Lexikologie
    Schwerpunkte: Wortbildung, Neologismen, volkssprachige Einsprengsel in frühmittelalterlichen lateinischen Texten
  • Sprachkontaktforschung

Promotion

Die Anfänge der deutschen Fremdwortlexikographie. Metalexikographische Untersuchungen zu Simon Roths Ein Teutscher Dictionarius (1571)

(Gutachter: Prof. Dr. Stefanie Stricker, Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Glück)

Abschluss des Promotionsverfahrens 2012, Publikation im Universitätsverlag Winter.

Forschungsprojekt

Mitarbeit am Forschungsprojekt Di­gi­tale Er­fas­sung und Er­schlie­ßung des volks­spra­chi­gen Wort­schat­zes der kontinentalwest­ger­ma­ni­schen Le­ges bar­bar­o­rum in ei­ner Daten­bank (gefördert durch die DFG)

Zum LegIT-Portal