Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft

Kolloquium 'Althochdeutsch online'

25. und 26. Oktober 2018 in Bamberg

Organisation: Prof. Dr. Stefanie Stricker, Dr. Anette Kremer

Das Kolloquium dient der Netzwerkbildung und -intensivierung für FachkollegInnen, die wie die Bamberger Teams der DFG-Projekte BStK Online und LegIT als GeisteswissenschaftlerInnen oder als IT-SpezialistInnen an Online-Projekten arbeiten bzw. solche seit Jahren pflegen. Zum einen wird ihnen eine Plattform geboten, ihre Vorhaben vorzustellen. Zum anderen soll in diesem Expertenkreis ein intensiver Austausch über die spezifischen Probleme der Online-Betreibung ermöglicht werden. Dazu gehört allen voran die Frage der Langzeitarchivierung der Daten und der fortwährenden Gewährleistung der Suchoptionen, die von hoher Wichtigkeit ist, da Drittmittelgeber nachhaltige Lösungen seitens der Hochschulen fordern. Des Weiteren werden Möglichkeiten der Vernetzung und gegebenenfalls der Verlinkung der Unternehmen diskutiert.

Das Kolloquium wird durch das Zentrum für Mittelalterstudien und die Interne Forschungsförderung  der Universität Bamberg gefördert, wofür wir sehr dankbar sind.

Das Programm folgt in Kürze.