Medienwerkstatt WeltKulturErbe Sommersemester 2018

In Kooperation mit der Stiftung Zuhören/Bayerischer Rundfunk (Referentin: Heike Zimmermann), der Leiterin der Bamberger Museen Dr. Regina Hanemann und der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg (Vorsitzender Martin Arieh Rudolph) entstanden fünf Audioguides, die Bamberger Leben und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart zeigen.

 

Titel Verfasser und Mitwirkende
Kulinarische Höhepunkte - von Bamberger Hörnla bis Zwiebeltreter(36.9 MB)

Aylin Gonnert und Melissa Krug: Konzept, Interviews und Ausführung

Schneewittchen und die 7 Hügel - ein märchenhafter Rundgang in Bamberg(86.7 MB)

Christina Stevens und Maria Kirchner: Konzept, Skript und Ausführung

Sprecherin:

Rauchbier - eine Bamberger Spezialität

Kathleen Hübschmann und Marcel Plagwit: Konzept, Skript und Ausführung

Expertengespräch mit Dipl. Braumeister Stefan Gottschall

Jüdisches Leben in der Geschichte: Zum Tagebuch der Erika Löbl und Ausstellung "Jüdisches in Bamberg"(19.5 MB)

Vanessa Geigner: Skript, Sprecherin und Interview mit der Studentin Mona Röser sowie mit der Leiterin der Bamberger Museen, Dr. Regina Hanemann: Vanessa Geigner

Texte aus dem Tagebuch der Erika Löbl: Marlene Kleinerüschkamp

Jüdisches Leben heute: Die Israelitische Kultusgemeinde Bamberg(18.3 MB)

Katharina Herold und Felix Lehle: Konzept und Gespräche mit Mitgliedern der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg, u.a. Tatiana Manastyrskaia (Dipl. Sozial-Päd. Sozialabteilung und Jugendreferat)

Interview mit dem Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde, Martin Arieh Rudolph: Dorota Nast

 

 


Heimat und Exil - Besuch beim Fränkischen Wörterbuch/ FAU Erlangen Nürnberg

Studierende des Seminars:

Verena Mayr, Lukas Schubertrügmer, Hendrik Torner, Lukas Ciesielski

 

 


Seminar Passantenlyrik Sommersemester 2018