Raphael Singer (M.A.)

Forschungsschwerpunkte

  • Kultur- und Sozialgeographie
  • Kritische Geographien (v.a. in Bezug auf postkoloniale Studien und Ländliche Räume)
  • Geographien der Gerechtigkeit und räumliche Emanzipation
  • Qualitative und quantitative Ansätze und Methoden

Dissertationsvorhaben

Arbeitstitel: Das Sterbende Dorf und die Lebendigkeit des Ländlichen

Publikationen

Singer, R. (2019): Raumbezogene Gerechtigkeit als zentrales Element ländlicher Entwicklung: Ein kritischer Blick auf Nancy Frasers Figurationen von Gerechtigkeit aus raumsensibler Perspektive. In: Mießner, M./Naumann, M. (Hrsg.): Kritische Geographien ländlicher Entwicklung. Globale Transformationen und lokale Herausforderungen. Münster: Westfälisches Dampfboot (zusammen mit Marc Redepenning).

Singer, R. (2018): Raumbilder, Außen- und Selbstwahrnehmung des Landkreises Wunsiedel. Projektbericht im Auftrag des Landratsamts Wunsiedel (zusammen mit Marc Redepenning, Claudia Hefner, Sebastian Scholl, Anne Allmrodt und Clemens Lisdat).

Singer, R. (2018): Einführung: Leerstands- und Flächenmanagement in Ländlichen Räumen Oberfrankens – Herausforderungen, Chancen und Risiken. In: Institut für Entwicklungsforschung im Ländlichen Raum Ober- und Mittelfrankens e.V. (IfE) (2018): Gemeinsam statt einsam - Intergenerationalität in Ländlichen Räumen. 30. Heiligenstadter und Ansbacher Gespräche 2017/18: IfE Selbstverlag, 3-8 (zusammen mit Marc Redepenning und Claudia Hefner).

Vorträge

Singer, R. (2019): „Othering“ und „Imaginäre Geographien“ – soziale und räumliche Figurationen der Abgrenzungen in sozialen Medien. Vortag an der Freien Uni Bamberg, 12.12.2019 (eingereicht und angenommen).

Singer, R. (2019): Das sterbende Dorf - Überlegungen zu den Narrativen des Begriffs hinsichtlich der Zukunft ländlicher Räume. Ein diskursanalytischer Zugang. Vortrag auf der Tagung: Die Zukunft auf dem Land. Imaginationen und Narrationen futuristischer Entwicklungen: Literatur, Architektur, Medien, Bauhaus Universität Weimar, 27.09.2019.

Singer, R. (2019): Was ist Geographie? – oder: Womit beschäftigen sich Geograph*innen? Vortrag an der Universität Bamberg, 18.09.2019.

Singer, R. (2019): Is the „good“ in the urban particularly rural? Vortrag auf der Tagung International Geographical Union Commission on Geography of Governance – International Conference Local and Urban Governance: Trends, Challenges and Innovations, University of Cape Verde, 4 – 7.09.2019 (zusammen mit Anne Allmrodt).

Singer, R. (2018): Raumbilder, Außen- und Selbstwahrnehmung des Landkreises Wunsiedel. Vorstellung der Projektergebnisse im Landratsamt Wunsiedel, Wunsiedel, 08.03.2018 (zusammen mit Marc Redepenning, Bamberg).

Singer, R. (2018): Angst und Schrecken im Flüchtlingsheim? Geographisches „Spurenlesen“ in sozialen Medien. Vortrag auf der Tagung zur Neuen Kulturgeographie (NKG) XV, Freiburg, 27.01.2018.