▼ Das Frauenbüro stellt sich vor: Svenja

Das Frauenbüro stellt sich vor! Heute lernen wir Svenja kennen.


Stell dich erstmal kurz vor: Was ist dein Name, wie alt bist du, welche Pronomen benutzt du?

Ich bin Svenja (she/her) und 23 Jahre alt.

 

Was studierst du? Oder was hast du studiert?

Ich studiere Psychologie im Bachelor.

 

Was ist deine Aufgabe im Frauenbüro?

Im Frauenbüro bin ich im Projekt GENIAL forschen HiWi.

 

Was gefällt dir hier im Frauenbüro besonders gut?

Ich wurde im Team der Frauenbeauftragten sehr herzlich aufgenommen und jede:r hat sich bemüht mich zu integrieren. Es ist toll, dass viel Wert auf den Austausch im Team gelegt wird.

 

Warum arbeitest du im Frauenbüro? Was möchtest du mit deiner Arbeit im Frauenbüro erreichen?

Ich arbeite im Frauenbüro bzw. im Projekt "GENIAL forschen", weil ich es super wichtig finde, dafür zu sensibilisieren, dass es immer noch und auch im universitären Kontext Ungleichheiten gibt, die wir bemerken und ändern müssen.

 

Hast du ein feministisches Vorbild? Oder ein Lieblingszitat? Welches Buch kannst du uns empfehlen?

Ich finde Katja Lewina super und kann Sie hat Bock sehr empfehlen. Stand up von Julia Korbik war einer meinen ersten Berührungspunkte mit dem Thema Feminismus und hat mir richtig „Lust“ auf das Thema gemacht.

 

Vielen Dank für das Gespräch und deine unersetzliche Arbeit im Frauenbüro!