Universität

Familiengerechte Hochschule

FRITZI!-Preisträgerin und -Preisträger 2015

Auch in diesem Jahr gingen wieder zahlreiche hochkarätige Bewerbungen von studierenden Eltern, die sich allesamt mit ihren (sehr) guten Abschlussarbeiten um den FRITZI!-Preis beworben haben, im Eltern-Service-Büro ein. Und wieder fiel der Jury die Entscheidung schwer. In diesem Jahr konnte die Universität Bamberg jedoch die HABA-Firmenfamilie als Stifterin für den FRITZI!-Preis gewinnen, sodass gleich zwei Preise vergeben werden konnten.

Im Rahmen des Dies Academicus am 9. November 2015 wurden die diesjährige Preisträgerin, Hannah Hapke, und der diesjährige Preisträger, Janis D. Evermann, schließlich feierlich mit dem FRITZI!-Preis ausgezeichnet.

Hannah Hapke

  • geboren 1989 in Heidelberg
  • Abitur 2009 in Heidelberg
  • 2 Kinder (geboren 2012 und 2015)
  • 2009-2012: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Strategie, Märkte und Innovation
    • Abschluss: Bachelor of Science
  • 2012-2015 Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marktstrategien
    • Abschluss: Master of Science

Masterarbeit: "Untersuchung Sozialer Innovatinen aus der Perspektive ökonomischer und sozialer Effizienz am Beispiel der Vereinbarkeit von Kindern und Karriere"

Erstgutachter: M.Sc. Fabian Reck, Lehrstuhl für BWL, insbesondere Innovationsmanagement

Zweitgutachter: Prof. Dr. Alexander Fliaster, Lehrstuhl für BWL, insbesondere Innovationsmanagement

Janis D. Evermann

  • geboren 1986 in Oldenburg
  • Abitur 2007 in Oldenburg
  • 2 Kinder (geboren 2011 und 2013)
  • 2007-2011: Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt im internationalen Handel an der Universität Göttingen
    • Abschluss: Bachelor of Science
  • 2012-2013: Auslandsstudium an der St. Mary's University Halifax (Kanada)
  • 2011-2013: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling, Finance and Accounting an der Universität Bamberg
    • Abschluss: Master of Science

Masterarbeit: "Performanceorientiertes Vertriebscontrolling im Automobilsektor"

Erstgutachter: Prof. Dr. Wolfgang Becker, Lehrstuhl für BWL, insbesondere Unternehmensführung und Controlling

Zweitgutachter: M.Sc. Tim Botzkowski, Lehrstuhl für BWL, insbesondere Unternehmensführung und Controlling