Service-Einrichtungen

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Hochschuldidaktische Weiterbildungsangebote

Sie möchten gerne Ihre Lehre reflektieren und verbessern? Dann haben Sie sich sicher schon die eine oder andere ähnliche Frage gestellt:

Was macht gute Lehre aus? Wie kann ich Studierende für die Seminarthemen und -inhalte begeistern und zur Mitarbeit motivieren? Worauf muss ich bei der Planung einer Lehrveranstaltung besonders achten? Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um? Was ist bei Prüfungen unter rechtlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen? Welche Möglichkeiten der effektiven Rückmeldung gibt es? Wie kann ich Studierende wirkungsvoll beraten und unterstützen?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Lehre erhalten Sie in unseren hochschuldidaktischen Weiterbildungsangeboten. In unserem offenen Seminarprogramm können Sie Workshops, die mit maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit eines intensiven Austausches bieten, besuchen. Zusätzlich zu unserem offenen Workshopprogramm, das sich an alle Lehrenden der bayerischen Universitäten richtet, bieten wir für Dozentinnen und Dozenten der Universität Bamberg die Möglichkeit, im Rahmen der Vertiefungsstufe ein Zertifikat über 200 AE zu erreichen. Ergänzt wird das Zertifikatsprogramm noch durch das Angebot einer Lehrberatung sowie durch Workshops für Professorinnen und Professoren, spezielle Zielgruppen sowie Tutorinnen und Tutoren.