Universität

uni.fest 2016

Einen Abend und eine Nacht lang wird auf dem Gelände Burgershof zwischen Stangsstraße, Heumarkt, An der Universität und Kapuzinerstraße gefeiert, musiziert und getanzt.

Die Universität lädt alle Angehörigen sowie Ehemalige, Alumni und Freunde am Freitag, den 1. Juli, zum uni.fest ein.

Musik

Für die passende musikalische Umrahmung auf der Hauptbühne sorgen in diesem Jahr als Hauptact Los Pistoleros Güeros und als Vorband Dawn on Mars.

Die Bamberger Band Dawn on Mars macht Musik über das Leben – manchmal fröhlich, manchmal melancholisch, manchmal romantisch, manchmal kraftvoll, aber immer ehrlich. Zwei Gitarren und ihre Stimmen, das sind die Hauptinstrumente der beiden Songwriter Diego und Barbara.

Los Pistoleros Güeros bieten ein allerfeinstes Konzentrat aus Chilischoten-Brass, Tequila-Beats, Tortilla-Swing und canciones voller Sehnsucht, Überschwang und Ausgelassenheit. Die achtköpfige Cumbia-Combo bringt mit Blechbläsern, E-Gitarren, feuriger Percussion und Cowboy-Hüten jedes Publikum in subtropische Wallungen.

Auf der kleinen Bühne kümmert sich DJ pink mike um ausgelassene Klänge, bei denen kein Tanzbein still bleibt.

Zudem haben sich Professoren aller Fakultäten angekündigt, die uns lehren werden, dass sie auch hinter dem DJ-Pult eine gute Figur abgeben:

  • 21.00 Uhr das ökumenische Doppel aus GuK und Huwi, Prof. Lindner und Prof. Simojoki
  • 22.00 Uhr Prof. Proaño aus der Fakultät SoWi
  • 23.00 Uhr Prof. Lüttgen aus der Fakultät WIAI

Vorverkauf

Der Eingang befindet sich zwischen den Gebäuden An der Universität 5-7, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten sind ab dem 10. Juni für 5 Euro im Vorverkauf erhältlich:

  • in der Poststelle in der Kapuzinerstraße 16
  • an der Pforte in der Feldkirchenstraße 21
  • in der Buchhandlung Collibri in der Austraße 12
  • und an der Abendkasse!