Universität

Altstadtfest 2007

Akrobatik, Bier und Soul beim Altstadtfest 2007

Dass die Universität und ihre Freunde feiern können, beweist das Altstadtfest seit mehr als zwanzig Jahren: Jedes Jahr wird es am ersten Juli-Wochenende von der Otto-Friedrich-Universität organisiert. Auf dem Uni-Gelände zwischen Markusstraße und Steinertstraße essen und trinken, tanzen und singen Studierende, Dozierende, Angestellte und Freunde der Universität am Freitag, 6. Juli, ab 20 Uhr wieder die Nacht durch.

Als Hauptact spielt in diesem Jahr die Funk- und Soulband Spinnich. Esta loca, party on! Unter diesem Motto heizt DJ Martinez auf der „kleinen“ Bühne ein. Den Orient nach Franken holt die orientalische Tanzgruppe der Universität; zu Jazz und HipHop bewegt sich die Dance-Company des Hochschulsports, die bereits zum dritten Mal beim Altstadtfest dabei ist. Zum ersten Mal tritt heuer die Akrobatikgruppe der Hochschule auf.

Während der diversen Show-Einlagen können sich die Gäste sommerliche Cocktails, Wein oder einfach kühles Bier schmecken lassen.
Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Buchhandlung Collibri, in der Zahlstelle der Universität im Gebäude Kapuzinerstraße 16 und an der Pforte des Universitätsstandorts Feldkirchenstraße. Die Karten kosten 8 Euro, für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Angehörige der Otto-Friedrich-Universität 6 Euro. Auch Alumni zahlen an der Abendkasse gegen Nachweis nur 6 Euro.

Am „Tag danach“, Samstag, den 7.7., sind Ehemalige und Alumni der Universität wieder herzlich eingeladen zum Katerfrühstück. Ab 11 Uhr gibt es im Kreuzgang der AULA in der ehemaligen Dominikanerkirche Musik zum Frühschoppen. Es singt – jazzig, soulig, witzig: der Acapella-Chor stimmBand.