Evangelische Theologie

Lst. Systematische Theologie

Bamberg kulturell

Kunst und Kultur

Kulturliebhaber kommen in Bamberg auch auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Theater bietet das ganze Jahr über ein umfangreiches Programm. Besonders empfehlenswert sind die Calderon Festspiele des ETA-Hoffmann-Theaters im Sommer in der alten Hofhaltung oder die Poetry Slam Veranstaltungen.

Auf der musikalischen Seite stehen die Bamberger Symphoniker, die zweimal im Jahr ein Studentenkonzert anbieten. Im August swingt der Maxplatz beim Blues- & Jazzfestival, wenn nationale und internationale Musiker nach Bamberg kommen und ein abwechslungsreiches Programm bieten. Dazu kommen regelmäßige Konzerte in der Arena oder im Live-Club.

Die Universität selbst ist in der Stadt Bamberg und in der Region sehr präsent, da zahlreiche Literaturveranstaltungen, Lesungen, Ausstellungen und Konzertreihen viele Menschen an die Universität locken. Studierende haben die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Ensembles der Universität zu spielen.

Als besonderes Highlight darf Bamberg zaubert, das internationale Straßen- und Varietéfestival bezeichnet werden, bei dem in den Straßen und auf den Plätzen der Innenstadt eine Vielzahl von Zauberkünstlern und Artisten auftreten und das über 150.000 Besucher nach Bamberg lockt. Bamberg zaubert findet jährlich im Juli statt.

Eine Stadt, die ihre 1000-jährige Geschichte und die Gegenwart in sich auf lebendige Weise vereint und Jung und Alt anlockt, ist prädestiniert für Museen und Ausstellungen. Daher ist es wenig verwunderlich, dass es in Bamberg eine Vielzahl interessanter und hochwertiger Museen gibt.

Kino

Bamberg bietet auch für Filmfans beste Unterhaltung. So haben die beiden Kinos Lichtspiel und Odeon bereits unzählige Auszeichnungen für ihr Programm geholt. Die beiden Kinos bedienen nicht nur den Mainstream, sondern haben sich auf Arthouse-Filme spezialisiert. In beiden Kinos finden regelmäßig im Winter die Bamberger Kurzfilmtage statt.

Neben den beiden unabhängigen Kinos besitzt Bamberg auch ein Multiplexkino mit acht Sälen, das CineStar auf dem Dach des Atriums am Bahnhof.

Bildquelle: Headerbild: Universität Bamberg; Blues- und Jazzfestival: Stadtmarketing Bamberg e.V.; Odeon Kino: Bernd Deschauer