Julia Henningsen

Kontakt:
AS 6/0106
Augustenstr. 6
96045 Bamberg

Email: julia.henningsen(at)uni-bamberg.de
Tel. 0951/863-2008

Vita

*1988
in Lübeck

2007
Abitur am Leibniz-Gymnasium in Bad Schwartau

2007-2013
Studium der Evang. Religion und Englisch für das Lehramt an Gymnasien in Kiel

2010
Bachelor of Arts

2010-2011
Fremdsprachenassistentin in Bath, Großbritannien

2013
Master of Education / Erstes Staatsexamen

2014-2016
Referendariat am Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg

2016
Zweites Staatsexamen; Auslandsaufenthalt in Kanada; Lehrerin an der Willy-Brandt-Gemeinschaftsschule in Norderstedt

seit Okt. 2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts (Prof. Dr. Simojoki) im DFG-Forschungsprojekt „Professionalisierung des Religionslehrerberufs in der Bundesrepublik Deutschland zwischen 1949 und 1989“ unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Friedrich Schweitzer (Universität Tübingen) und Herrn Prof. Dr. Henrik Simojoki (Universität Bamberg)

März 2018
Forschungsaufenthalt am Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig (Fellowship-Stipendium)

 

Mitgliedschaften:

• Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik e.V. (GwR)

• Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V. (IGSBi)

 

Arbeitstitel der Dissertation:

"Repräsentationen des Globalen Südens in dem evangelischen Schulbuch 'Das Kursbuch Religion' (1979-2017) - eine Thematische Diskursanalyse vor dem Horizont postkolonialer Theorien"

 

Vorträge:

14.09.2018 "Repräsentationen des Globalen Südens in dem evangelischen Schulbuch 'Das Kursbuch Religion' (1979-2017) - Eine Thematische Diskursanalyse vor dem Horizont postkolonialer Theorien" (Kurzvortrag). GwR-Nachwuchstagung. Bamberg.

31.07.2018 "The Professionalization of the RE Teacher: An International Comparative Research Project" (Collegial Paper). 21st Session of the International Seminary of Beliefs and Values (ISREV): Comparative Perspectives and Contextual Challenges in Religious and Values Education. FAU Erlangen-Nürnberg (mit Prof. Dr. Henrik Simojoki, Prof. Dr. Friedrich Schweitzer und Jana Mautz in Verbindung mit Rob Freathy und Stephen Parker).

20.03.2018 "Representations of the Global South in the Protestant Textbook 'Das Kursbuch Religion' (1976-2017) - An Analysis in the Horizon of Postcolonial Theories" (Kurzvortrag) GEI-StipendiatInnen-Kolloquium. Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI). Braunschweig.

27.09.2017 "Fachbezogene Professionalisierung in historischer Rekonstruktion. Design und Ergebnisse des ReLPro-Projekts zur Professionalisierung des Religionslehrerberufs" (Kurzvortrag) GFD-KOFADIS-Tagung "Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung". PH Freiburg (mit Prof. Dr. Henrik Simojoki und Jana Mautz).