Buchbeiträge

1.    Jesaja 65/17-19 (20-22) 23-25: Weicht, ihr Trauergeister, in: PSt (S)1988, Perikopenreihe IV - Zweiter Halbband, Stuttgart 1988, S. 313-316.
2.    Johannes 1/29-34: Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude, in: PSt (S)1988/89, Perikopenreihe V - Erster Halbband, Stuttgart 1988, S. 89-92.
3.    Richard Kabisch, in: Klassiker der Religionspädagogik, hg. von H. Schröer und Zilleßen, Frankfurt/M. 1989, S. 181-196.
4.    Markus 2, 23-28: Zumutungen der Freiheit, in: PSt (S) 1988/89, Perikopenreihe V - Zweiter Halbband, Stuttgart 1989, S. 225-229.
5.    Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist, Hebräer 2,10-18, in: PSt (S)1989/90, Perikopenreihe VI - Erster Halbband, Stuttgart 1989, S. 194-203 (zusammen mit H.-D. Wille).
6.    Frei-Zeit - Zeit von Gott, in: E. Dietrichs (Hg.), Theologische und religionspädagogische Wegmarken (FS G. Adam), Würzburg 1989, S. 231-242.
7.    Für jeden genug: Mose 16, 2-3.11-18, in: PSt (S) 1990, Perikopenreihe VI - Zweiter Halbband, Stuttgart 1990, S. 144-153 (zusammen mit H.-D. Wille).
8.    Allgemeingültigkeit oder Differenzierung? Überlegungen zur Vorbildlichkeit der Sonderpädagogik und Symboldidaktik für die Religionspädagogik und -didaktik aller Schularten und -stufen, in: G. Adam/A. Pithan (Hg.), Wege religiöser Kommunikation (Dokumentationsband des Zweiten Würzburger Religionspädagogischen Symposiums), Münster (Comenius-Institut) 1990, S. 233-243.
9.    Und das habt zum Zeichen. Lukas 2, 15-20, in: PSt (S) 1990/91, Perikopenreihe I - Erster Halbband, Stuttgart 1990, S. 67-76 (zusammen mit H.-D. Wille).
10.    Konturen eines fundamentaltheologischen Erfahrungsverständnisses, in: Glaubenswissen und Glaubenserfahrung, hg. von L. Verst, Wuppertal 1991, S. 51-62.
11.    Römer 14, 17-19: Eine evangelische Konfliktlösungsstrategie, in: PSt (S) 1992, Zur Perikopenreihe II - Zweiter Halbband, Stuttgart 1992, S. 235-239 (zusammen mit D. Wille).
12.    „Unendlichkeit“ im Religions- und Mathematikunterricht - Eine exemplarische Möglichkeit und Gelegenheit zu fächerübergreifender schulischer Kooperation?, in: Die religiöse Dimension wahrnehmen, hg. von J. Bohne in Verbindung mit G. Adam u.a., Münster 1992 (Comenius), S. 163-174.
13.    Neue religiöse Phänomene: Probleme ihrer Analyse und Bewertung, in: Das Wiedererwachen der Religionen als pädagogische Herausforderung, hg. von J. Lähnemann, Rissen 1992, S. 77-78 (zusammen mit W. Fischer, G. Rosenstein).
14.    Markus 1, 40-45: Kontrastprogramm, in: PSt (S) 1993, Perikopenreihe III - Zweiter Halbband, S. 207-215 (zusammen mit H.-D. Wille).
15.    Wundergeschichten für Grundschulkinder? in: Glauben im Lebenszyklus, hg. von F. Harz und M. Schreiner, München 1994, S. 139-159.
16.    Jakobus 5, 13-16: Wenn jemand unter euch leidet, in: PSt (S) 1994, Perikopenreihe IV - Zweiter Halbband, Stuttgart 1994, S. 241-245.
17.    Lukas 14, 25-33: Wie frei bin ich wirklich?, in: PSt (S) 1994/95, Perikopenreihe V - Zweiter Halbband, Stuttgart 1995, S. 141-147.
18.    Gedanken zur Jahreslosung 1995 anhand eines Bildes des Künstlers Andreas Felger, in: Offenes Buch für K. Wegenast (FS zur Emeritierung im Juni 1995), hg. von Ph. Wegenast, Bern 1995.
19.    Schule, Bildung, christlicher Glaube in der alten Bundesrepublik Deutschland zwischen Wandel und Bestand, in: Wandel und Bestand (FS Jaspert), hg. von H. Gehrke, M. Hebler und H.-W. Stork, Paderborn 1995, S. 571-586.
20.    Das Modell aus religionspädagogischer und theologischer Sicht, in: Lehrer bilden sich, hg. von J. Bohne, U. Hallwirth und C.T. Scheilke, Münster 1996, S. 133-151.
21.    Hirtenidylle oder christlicher Realismus?, in: PSt (S) 1996/97, Perikopenreihe I - Erster Halbband, Stuttgart 1996, S. 259-263.
22.    „Gott der Allmächtige“ im religionspädagogischen Kontext, in: Der Allmächtige, a.a.O., S.97-151.
23.    Vorwort/Einführung (zu: Der Allmächtige), a.a.O., S. 5-7 (zus. m. R. Feldmeier).
24.    Hebräer 1,1-3 (4-6): Weihnachten im Himmel, in: PSt 1997/98, Perikopenreihe II - 1. Halbband, Stuttgart 1997, S. 67-75 (zusammen mit H. M. Dober).
25.    Warum fasziniert das Okkulte? Warum fasziniert das Böse? in: Okkulte Faszination, a.a.O., S. 5-14.
26.    Einleitung, in: Okkulte Faszination, a. a. O., S. 1-3 (zus. mit H. Streib).
27.    Der „Erfahrungsbegriff“ - Konsequenzen für die enzyklopädische Frage der Theologie, in: Religionspädagogik und Theologie, a.a.O., S. 149-166.
28.    Einführung (zus. m. M. Rothgangel), in Religionspädagogik und Theologie, a.a.O., S. 17-21.
29.    Von der bildenden Kraft der Bergpredigt, in: Salz der Erde, hg. von R. Feldmeier, Göttingen 1998, ISBN 3-525-61358-X, S. 173-215.
30.    Religionspädagogische Konzeptionen - zwischen Vielfalt und Profil, in: Vielfalt und Profil, hg. von M. Schreiner, Neukirchen-Vluyn, 1999, S. 141-167.
31.    Gerechtigkeit und Frieden fördern, in: Handbuch Evangelischer Schulen, hg. von Ch. T. Scheilke und M. Schreiner,Gütersloh 1999, S. 176-187.
32.    Art. „Gebet“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 74-83.
33.    Art. „Glaube“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 93-100.
34.    Art. „Gnade“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 101-107.
35.    Art. „Hoffnung/Ewiges Leben“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 154-166.
36.    Art. „Kirche“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 187-201.
37.    Art. „Leiden“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 218-225.
38.    Art. „Mission/Absolutheitsanspruch/Theologie der Religionen“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 240-254.
39.    Art. „Reich Gottes“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 293-299.
40.    Art. „Religion/Konfession/Christentum/Ökumene“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 300-319.
41.    Art. „Schöpfung/Leben“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 320-336.
42.    Art. „Segen“, in: Theologische Schlüsselbegriffe, a.a.O., S. 348-354.
43.    Von Gottes Allmacht und Ohnmacht menschlich reden. Praktisch-theologische Überlegungen, in: Gottes Vorstellungen. Die Frage nach Gott in religiösen Bildungsprozessen (FS G. Adam), hg. von U. Körtner und R. Schelander, Wien 1999, S. 413-426.
44.    Von der bildenden Kraft der Bergpredigt, in: Tragfähigkeit der Religionspädagogik, hg. von H.-F. Angel, Graz/Wien/Köln 2000, ISBN 3-222-12781-6, S. 227-252.
45.    1.Mose 1, 1-4a.26-31; 2,1-4a: Anstiftung zum Jubel, in: PSt (S) 2000/2001, Perikopenreihe V – Erster Halbband, Stuttgart 2000, S. 259-262.
46.    „Wenn der Herr die Gefangenen Zions erlösen wird...“. Von der Macht der Phantasie, in: Religion und Phantasie. Von der Imaginationskraft des Glaubens, a.a.O., S. 15-19.
47.    „Was mich staunen macht“. Ein Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Peter Horst Neumann über Phantasie – Religion – Bibel, in: Religion und Phantasie. Von der Imaginationskraft des Glaubens, a.a.O., S. 46-59.
48.    Kindliche Religion und Phantasie – dargestellt an einem exemplarischen Kapitel der Religionspädagogik, in: Religion und Phantasie. Von der Imaginationskraft des Glaubens, a.a.O., S. 151-180.
49.    A mindenható Isten, in:Vallásdidaktikai szöveggyüjtemény, hg. von Dávid Németh, Kaszó Gyula, Budapest 2001, S. 291-311.
50.    Zwischen Verwerfung und Berufung. Gedanken zu Römer 9,14-24, in: Internet-Festschrift des Lehrstuhls für Evangelische Religionspädagogik der Universität Erlangen-Nürnberg 2001 (FS Lähnemann), www.evrel.ewf.uni-erlangen.de
51.    Wundergeschichten, in: Elementare Bibeltexte, TLL Bd. 2, hg. von R. Lachmann, G. Adam und C. Reents, Göttingen 2001, S. 275-301.
52.    Römer 9,14-24: Zur Herrlichkeit berufen, in: PSt (S) 2001/2002, Perikopenreihe VI - Zweiter Halbband, Stuttgart 2001, ISBN 0079-4961, S. 137-140.
53.    Religion und Phantasie. Von der Ein-Bildungskraft des christlichen Glaubens, in: Dem Christsein auf der Spur (FS K. F. Haag), hg. von Christina Spitzenpfeil, Erlangen 2002, S. 152-157.
54.    Matthäus 101-25: Ein Kind wir zum Anstoß, in: PSt (S) 2002/2003, Perikopenreihe I - Erster Halbband, Stuttgart 2002, ISSN 0079-4961, S. 67-74 (zusammen mit H.-D. Wille).
55.    Erlösung ohne Opfer?, in: Erlösung ohne Opfer?, a.a.O., S. 9-16.
56.    Abschied vom Erlösermythos, in: Erlösung ohne Opfer?, a.a.O., S. 193-246.
57.    Einleitung in: Das Böse in der Geschichte, a.a.O., S. XI-XIII.
58.    „Das Böse ist immer und überall...“ – Praktisch-theologische Beobachtungen zum Vorkommen des Bösen in der populären Kultur, in: Das Böse in der Geschichte, a.a.O., S. 217-234.
59.    Einführung, in: W. H. Ritter/M. Pohlmann (Hg.), Gut oder böse?, Göttingen 2004, S. 7-12.
60.    Zwischen Schwarz-weiß-Malerei und Differenzierung, in: W. H. Ritter/ M. Pohlmann (Hg.), Gut oder böse? Urteilsbildung in Schule und Gemeinde, Göttingen 2004, S. 21-32.
61.    Erfahrungsbezogene Theologie – (Post)Moderne Spiegelungen, in: M. Bahr/ U. Kropač/ M. Schambeck (Hg.): Subjektwerdung und religiöses Lernen. Für eine Religionspädagogik, die den Menschen ernst nimmt, München 2005, 78-88.
62.    Opfert ein liebender Gott seinen Sohn, in: J. Kügler/ W. H. Ritter (Hg.), Auf Leben und Tod oder völlig egal, Münster 2005, S. 85-104.
63.    Heilung, Energie, Geist als wissenschaftliche Herausforderung, in: W. H. Ritter/ B. Wolf (Hg.), Heilung – Energie – Geist. Heilung zwischen Wissenschaft, Religion und Geschäft, Göttingen 2005, S. 15 – 30.
64.    Jesaja 63,15-19b; 64, 1-3: Ach, dass du den Himmel zerrissest, in: PSt (S) 2005/06, Perikopenreihe IV – Erster Halbband, Stuttgart 2005, S. 19-23.
65.    „…ein Aug’, das alles sieht“ – Religiöse Erziehung als Erziehung zum Untertan?, in: W. H. Ritter/ J. Kügler (Hg.), Gottesmacht. Religion zwischen Herrschaftsbegründung und Herrschaftskritik, Münster 2006, S. 111-134.
66.    Umweltzerstörung und Gewalt gegen Lebensgrundlagen, in: Handbuch Friedenserziehung. interreligiös – interkulturell – interkonfessionell, hgg. von W. Haußmann/ Hj. Biener/ K. Hock/ R. Mokrosch, Gütersloh 2006, S. 319-325 (zusammen mit Michaela Albrecht).
67.    Religionslehrkraft-Sein heute, in: Religion – Kirche – Welt. Herausforderungen und Perspektiven der Religionspädagogik, hgg. v. P. Bubmann u. J. Betz, Erlangen 2006, S. 111-119.
68.    Alles Bildungsstandards – oder was?, in: Volker Elsenbast/ Dietlind Fischer (Hg.), Stellungnahmen und Kommentare zu „Grundlegende Kompetenzen religiöser Bildung“, Münster 2007, S. 29-36.
69.    Erfahrung, in: Handbuch Praktische Theologie, hg. v. W. Gräb und B. Weyel, Gütersloh 2007, S. 52-63, ISBN 978-3-579-08018-5.
70.    Zu diesem Buch (Zeichen und Wunder), a.a.O., S. 7-16.
71.    (zus. m. M. Albrecht) Wunder – Geschichten vom gelingenden Leben als Aufgabe der Religionspädagogik, a.a.O., S. 259-289.
72.    Nach-Worte (Zeichen und Wunder), a.a.O., S. 313-314.
73.    Religiöse Bildung ohne „zukünftige Welt“? Beobachtungen und Reflexionen im religionspädagogischen Kontext, in: Heinrich Bedford-Strohm (Hg.), „… und das Leben der zukünftigen Welt“. Von Auferstehung und Jüngstem Gericht, Neukirchen-Vluyn 2007, S. 114-134.
74.    Religionslehrer-Bilder. Die Sicht von Lehramtsstudierenden (zusammen mit Michaela Albrecht und Erich Nestler), in: Ch. Gramzow/ M. Sander-Gaiser/ H. Liebold, „Lernen wäre eine schöne Alternative. Religionsunterricht in theologischer und erziehungswissenschaftlicher Verantwortung.“ (FS Hanisch), Leipzig 2008, S. 169-194.
75.    Opfer für die Menschen, in. N. Copray (Hg.): Baustelle Christentum. Glaube und Theologie auf dem Prüfstand. Oberursel/Ostfildern 2009, S. 114-118.
76.    Fehlt die Eschatologie in heutiger religiöser Bildung? Eine theologisch-religionspädagogische Problemanzeige, in: Lars Bednorz, Olaf Kühl-Freudenstein, Magdalena Munzert (Hrsg.): Religion braucht Bildung - Bildung braucht Religion. Würzburg 2009. 

77.    (zusammen mit Heinz Streib) Esoterik / Okkultismus, in: Rainer Lachmann, Martin Rothgangel, Bernd Schröder (Hrsg.): Christentum und Religionen elementar. Lebensweltlich - theologisch - didaktisch. TLL 5, Göttingen 2010, S. 362-379.

78. Religiöse Erziehung als Schwarze Pädagogik. Beobachtungen und Überlegungen zum destruktiven Potenzial religiöser Erziehung, in: M. Leuzinger-Bohleber / P.-G. Klumbies (Hg.), Religion und Fanatismus. Psychoanalytische und theologische Zugänge, Göttingen 2010, S. 308-324.

79. Katholische Schülerinnen und Schüler nehmen am evangelischen Religionsunterricht teil - Gastfreundschaft im RU aus evangelischer Perspektive, in: Hans Schmid/Winfried Verburg (Hg.): Gastfreundschaft. Ein Modell für den konfessionellen Religionsunterricht der Zukunft, München 2010.

80. Die Gottesfrage. In: Dominik Helbling/Ulrich Kropač/Monika Jakobs/Stephan Leimgruber (Hg.): Konfessioneller und bekenntnisunabhängiger Religionsunterricht. Eine Verhältnisbestimmung am Beispiel Schweiz, Zürich (TVZ) 2013, S. 282-295. 

81. Gleichnisse und Wunder als didaktische Probleme, in: Evangelische Religion. Didaktik für die Grundschule. Cornelsen, Berlin, hgg. von G. Lämmermann/ B. Platow, Berlin 2014, S. 41-50.

82. Wirklichkeit erschließen, in: H.F. Rupp (Hg.): Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung. Religionspädagogik als Autobiografie Bd. 5, Königshausen und Neumann Würzburg 2014, S. 231-249.

83. Zusammen mit H. Simojoki: Religion und das Recht des Kindes auf religiöse Bildung, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 10.24.

84. Zusammen mit H. Simojoki: Religion und Kindheit im Wandel – Pluralisierung, Individualisierung, Globalisierung, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 25-38.

85. Religionsunterricht in der Schule – Fächerverbindendes Lernen, Schulkultur, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S.92-101.

86. Zusammen mit H. Simojoki: Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach – Rechtliches, Vocatio, Missio, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S.114-133.

87. Religionsunterricht und andere Orte religiöser Bildung – Familie, Gemeinde, Öffentlichkeit, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 114-133.

88. Religionslehrer/in-Sein – zwischen Glaubens-, Lebenshilfe und Lernfach, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 134-150.

89. Zusammen mit G. Hilger u. H. Simojoki: Korrelation und Elementarisierung als religionsdidaktische Grundkategorien, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S.152-168.

90. Zusammen mit H. Simojoki: Gott, Gottesbilder und Kinder, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 169-187.

91. Zusammen mit H. Simojoki: Jesus Christus – elementare Zugänge zwischen „Jesulogie“ und „Christologie“, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 188-203.

92. Zusammen mit G. Hilger: Kinder und die „großen Fragen“ – Nachdenken und Philosophieren im Religionsunterricht, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 264-280.

93. Zusammen mit H. Simojoki: Mit Kindern konfessionelle Identität und Differenz erschließen, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 293-305.

94. Zusammen mit Eva Stögbauer: Kinder begegnen anderen Religionen, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 306-326.

95. Die Stille spüren – Meditative Übungen und Gebet, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 358-373.

96. Zusammen mit G. Hilger: Kunstwerken begegnen und Umgang mit Bildern, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 412-421.

97. Projektartiges Arbeiten, in: Religionsdidaktik Grundschule. Überarbeite Neuausgabe Kösel/München und Calwer Stuttgart 2014, S. 442-448.

98. Von der bildenden Kraft der Bergpredigt für Kinder und Jugendliche. In: P. Kliemann und A. Reinert (Hg.): Materialband II - Theologische Ethik, Stuttgart 2015, S. 208-216. ISBN 978-3-7668-4243-5.