Änderung der Modulordnung hinsichtlich der Modulprüfung

ACHTUNG: Änderung der Modulordnung

hinsichtlich der Modulprüfung

Für Studierende, die das Grundmodul Religionsdidaktik ab dem WS 2016/17 beginnen, gilt Folgendes:

·         Grundmodul Religionsdidaktik

o   Besuch einer Vorlesung und eines Seminar im Bereich Religionspädagogik und -didaktik

o   Modulprüfung: Klausur über die Inhalte aus Vorlesung und Seminar (6 ECTS; 90 min)

·         Aufbaumodul Religionsdidaktik

o   Besuch einer Vorlesung und eines Seminar im Bereich Religionspädagogik und -didaktik

o   Modulprüfung: mündliche Prüfung über die Inhalte aus Vorlesung und Seminar (6 ECTS; 20 min)

 

Für alle anderen Studierende gilt die bisher geltende Regelung: In beiden Modulen schreiben Sie jeweils in der Vorlesung die Modulprüfung in Form einer Klausur.

 

Eine Anmeldung zur Prüfung erfolgt wie bisher über FlexNow.