Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Europäische Ethnologie

Organisatorisches

Ziele und Ablauf

Der Lehrstuhl für Europäische Ethnologie bietet Eintages- und Mehrtages-Exkursionen an, die Ihnen die Möglichkeit eröffnen, an Orte zu reisen, die die Kultur Europas in Geschichte und Gegenwart geprägt haben und weiter prägen bzw. museal repräsentieren.

Ziel der Exkursionen ist es, Objekte und Objektivationen aus der Alltagskultur als die eigentlichen Gegenstände unserer Wissenschaft im Original zu sehen und zu begreifen. Dabei versuchen die Dozenten und Dozentinnen, das Interesse für Kulturtechniken, Mentalitäten, strukturprägende Instanzen zu wecken, kulturgeschichtliche Kontexte zu vermitteln und Sensibilität für Überlieferungen und Zeugnisse aus der Geschichte sowie deren Rezeption in der Moderne zu entwickeln.

Anmeldung

In der Regel erfolgt die Anmeldung über das Sekretariat.

Downloads