Juniorprofessur (ab WS 2021/22)

An der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften ist ab dem Wintersemester 2021/22 eine Juniorprofessur der Bes. Gr. W 1 t.t. W 3 für

Europäische Ethnologie mit dem Schwerpunkt immaterielles Kulturerbe

im Beamtenverhältnis auf Zeit zu besetzen. Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber* wird nach einer positiven Evaluation an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg nach 6 Jahren auf eine W3-Professur auf Lebenszeit ohne Ausschreibung übernommen.

Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber soll das Gebiet der Europäischen Ethnologie mit dem Schwerpunkt immaterielles Kulturerbe in Forschung und Lehre möglichst breit vertreten. Erwartet werden Erfahrungen in der historischen Kulturanalyse wie in der empirischen Forschung. Die aktive Mitwirkung an den BA- und MA-Studiengängen der Europäischen Ethnologie und anderer Programme, an denen das Fach beteiligt ist, ist Bestandteil der Dienstaufgaben. Die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften und insbesondere im Forschungsprofilfeld „Erschließung und Erhalt von Kulturgut“ der Otto-Friedrich-Universität wird vorausgesetzt.