"(Selbst-)Optimierung aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven" am 23.-25.09.22 in Aachen

Thema der Sektion Europäische Ethnologie der Görres-Generalversammlung

Die Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft stellt ihre diesjährige Generalversammlung in Aachen vom 23. bis 25. September 2022 unter das Rahmenthema „Optimierung des Menschen“.
In der Sektion Europäische Ethnologie verhandeln wir das Thema der (Selbst-)Optimierung aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven.
Näheres zum Programm der Sektion Europäische Ethnologie entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, wir bitten jedoch um Anmeldung auf der Internet-Seite der Görres-Gesellschaft:
https://www.goerres-gesellschaft.de/service/anmeldung-zur-jahrestagung.html

Auf Ihr/Euer Kommen freut sich

Heidrun Alzheimer, Leiterin der Sektion Europäische Ethnologie in der Görres-Gesellschaft