Daniela Schröppel, MSc. Psych.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Markusplatz 3, 96047 Bamberg

Zimmer M3N/01.37
Tel.: 0951/863-3995
Fax: 0951/863-1181
E-Mail: daniela.schroeppel(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Kognitiv-sprachliche Entwicklung im Kindes- und Jugendalter (z.B. Zusammenhänge zwischen exekutiven Funktionen, Sprache und Sozialverhalten)

  • Zusammenhänge zwischen kognitiv-sprachlichem Kompetenzerwerb und Merkmalen der Eltern-Kind- bzw. Erzieher-Kind-Interaktion

Akademischer Werdegang

2007 - 2013 Studium des Lehramts Sonderpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2010 - 2015 Studium der Psychologie (MSc.) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2013 Erstes Staatsexamen des Lehramts Sonderpädagogik

2015 Master of Science in Psychologie

seit 04/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie I - Entwicklungspsychologie (Prof. Dr. S. Weinert) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Publikationen

Lenhard, W. & Schröppel, D. (2014). Prediction of academic performance prior to intersections within a multi-tiered school system. Educational Research and Evaluation, 20(6), 454-468. doi:10.1080/13803611.2014.975136

Konferenzbeiträge

Ebert, S. & Schröppel, D. (2018, Dezember). Das BEAST-Projekt - Sprache, Theory of Mind und exekutive Funktionen bei monolingualen und bilingualen Kindergartenkindern. Eingeladener Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Schröppel, D., Ebert, S. & Weinert, S. (2018, September). Sprache und exekutive Funktionen - Zusammenhänge zwischen expressiver bzw. rezeptiver Sprache und exekutiven Funktionen im Vorschulalter. Vortrag auf der 51. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt am Main.

Schröppel, D. (2017, August). Sprache, Selbstregulation und sozial-emotionale Entwicklung bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums des Lehrstuhls für Entwicklungspsychologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg.