Information Systems and Applied Computer Sciences

Cognitive Systems

This is the page of the interdisciplinary research group for elementary and primary computer science (FELI). The content of this page and its subpages is given in German only. For information in English please refer to  the publications in English language which can be found at the page Publikationen.

FELI - Forschungsgruppe Elementarinformatik

Lehr-Lern-Konzepte für Kinder von 5 bis 10 Jahren zur Förderung von medienbezogener Handlungskompetenz und Computational Thinking

Das FELI-Konzept auf einen Blick

  • Förderung von Lernen mit und über Medien über die Verzahnung von Mediennutzung und Vermittlung von Informatikkonzepten: Anregen von 'Wie funktioniert das'- Fragen bei der Nutzung digitaler Medien und Motivation von logisch-algorithmischen Themen durch Verbindung mit Computernutzung (z.B. Scratch)
  • Praktische Erfahrung mit der Konzeption und Durchführung von Workshops zum digitalen Lernen für den Bereich Informatik in Vor- und Grundschulen seit 2008
  • Nutzung von Prinzipien der kognitiven Psychologie und der Elementarpädagogik bei der Entwicklung von Lehrkonzepten und von motivierendem Material zum altersgerechten Begreifen
  • Empirische Untersuchungen zur Wirksamkeit der didaktischen Konzepte (Motivation, Aufbau von transferierbarem Handlungswissen)
  • Berücksichtigung der Barrieren von pädagogischem Personal und Lehrkräften: Gestaltung von einfach durchführbaren Modulen mit Handreichungen, Konzeption eines E-Learning Kurses, gezielte Schulungen von Multiplikatoren, mittelfristig Module für die Ausbildung

Die Forschungsgruppe Elementarinformatik wird gefördert von

- der Technologie Allianz Oberfranken (TAO),

- der Hermann-Gutmann-Stiftung,

- der Joachim-Herz-Stiftung,

- der Initiative  Energie für Bildung sowie

- der Internen Forschungsförderung (FNK) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.