Kolloquium Mittwoch, 27.03.2013, 10:00 Uhr c.t., WE5/5.005 

Johannes Wicht (MA AI Präsentation): Entwicklung eines Systems zur Erkennung von Eskalationen in der Assist-Datenbank (in Kooperation mit Siemens)

Ziel der Arbeit war es, ein Programm zu entwickeln, das erkennt, bei welchen Fällen im Customer Support für komplexe technische Anlagen Eskalationspotential vorhanden ist. Dazu werden Methoden aus dem Information Retrieval, wie Data Mining und Text Mining und aus dem Bereich des maschinellen Lernens verwendet. Zunächst wird auf die Abteilung I CS LS SSC der Firma Siemens, für die diese Arbeit erstellt wurde, und die Arbeitsweisen von Hotline-Systemen eingegangen. Anschließend werden das erarbeitete Konzept und die Umsetzung in ein Programm vorgestellt. Schließlich erfolgt eine ausführliche Testung und Bewertung bezogen auf reale Daten aus dem Support.