Projektkolloquium Donnerstag, 4.2.16, 12:00 Uhr s.t., WE5/05.005

Das Schmerzgesicht

Gegenüber Schmerzen empfindet. Ein wichtiger Indikator ist hierbei der Gesichtsausdruck des Gegenübers. Es zeigen sich aber auch andere Empfindungen im Gesichtsausdruck. Einige davon, wie zum Beispiel Freude, können leicht von Schmerz unterschieden werden. Der Gesichtsausdruck von Ekel ist dem von Schmerz allerdings sehr ähnlich.

In diesem Projekt wurde untersucht, wie sich Schmerz- und Ekelgesichtsausdrücke voneinander unterscheiden. Verwendet wurden Daten eines Versuches der Physiologischen Psychologie, in dem Probanden Schmerz-, Ekel- und neutrale Mimik zeigten. Aus den symbolisch repräsentierten Daten (keine Bilder/Videos) wurden abstrakte Beschreibungen (Klassifikatoren) gelernt und diese evaluiert.