Erfolgreich mit Erasmus+ ! Neue Förderung der Kooperation mit Marokko und Algerien

Gemeinsam mit dem Akademischen Auslandsamt war die Arabistik erfolgreich mit einem Antrag zur Förderung der Hochschulkooperation mit den Universitäten Mohammed V. in Rabat/Marokko und Ahmed Ben Bella 1 in Oran/Algerien im Rahmen von Erasmus+. Drei Jahre lang wird der Austausch zwischen Lehrenden, Promovierenden, Studierenden und Mitarbeiter*innen der Administration gefördert. Bereits seit mehreren Jahren pflegen wir den Austausch mit Kolleg*innen und Studierenden dort und freuen uns nun ganz besonders über die Möglichkeit, Einladungen zum Studium und zur Lehre in Bamberg aussprechen zu dürfen.

Bamberger Studierende können sich nach wie vor um PROMOS-Mittel der Universität bewerben, wenn sie an den genannten Universitäten ein Auslandssemester oder auch eine kürzere Studienzeit verbringen möchten.
Bei Interesse sprechen Sie uns an!