Events

Bisherige Events

[Nov 15, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zum Thema "Applied panel data analysis" an der GradAB am IAB in Nürnberg.

[Nov 7-8, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zum Thema "Multilevel analyis using comparative microdata" am GESIS-Leibniz Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim.

[Nov 6, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel war als Gutachter für das Horizon2020 Verbundprojekt ENLIVEN bei der Research Executive Agency (REA) der Europäischen Kommission in Brüssel tätig.

[Oct 30-31, 2018]  Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zum Thema "Introduction to methods of modern causal analysis" am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) in Bonn.

[Oct 3, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zu "The institutional setting of the German VET system and its implications for the functions of education systems" im Seminar on Education Systems an der National Chengchi University in Taipei.

[Sep 26, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zu "The transition from education to work and youths’ well-being: Insights from longitudinal data" im Graduate Seminar am Department of Sociology der National Taipei University in Taipei.

[Sep 25, 2018] Dr. Peter Valet hielt einen Vortrag zum Thema "Neue Ungleichheiten im öffentlichen Sektor: Wie haben die Reformen öffentlicher Organisationen die wahrgenommene Arbeitsbelastung und Jobsicherheit von Beschäftigten verändert?" auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen.

[Sep 14, 2018] Dr. Peter Valet hielt einen Vortrag zum Thema "Validating survey data using administrative records and vice versa?" auf der LINOS-2 Konferenz in Berlin.

[Sep 12-Oct 15, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel war Gastwissenschaftler am Institute of Sociology of the Academia Sinica in Taipei.

[Jul 23-27, 2018] Jonas Voßemer und Prof. Dr. Michael Gebel hielten eine Vorlesung und einen begleitenden Übungskurs zum Thema "Regressionsanalyse mit Stata" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln.

[Jul 21, 2018] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "The public sector and fertility. Does a public sector job matter? The influence of the job situation on family formation in East and West Germany" auf dem XIX ISA World Congress of Sociology in Toronto, Kanada.

[Jul 19, 2018] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "Is it still a lifetime relationship? The job stability of public sector labor market entrants in Germany in times of reforms, privatization and new public management - A cohort perspective" auf dem XIX ISA World Congress of Sociology in Toronto, Kanada.

[Jul 18, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zu "Causal analysis using longitudinal data" an der School of Big Data Management an der Soochow University in Taipei.

[Jul 16-20, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einene Workshop zu "Methods of modern causal analysis based on observational data" im Rahmen des 2018 Workshop on Quantitative Methods and Sociological Research an der Academia Sinica in Taipei.

[Jul 13, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt eine Präsentation zu "School-to-work transition and first marriage in the Caucasus and Central Asia" auf der Asian Population Association (APA) Conference in Shanghai.

[Jun 28-29, 2018] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "The public sector and fertility. Does a public sector job matter? The influence of the job situation on family formation in East and West Germany" auf der 6th International pairfam Conference in Panel Data Methods in München.

[Jun 16, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema “The transition from education to work and youths’ well-being: Evidence from German panel data” und er war Leiter der Endowed Session of the Daniel Shek - Wofoo Foundation on "Advancement of Adolescent Quality of Life Research" auf der ISQOLS Conference "Promotion of Quality of Life in the Changing World" in Hongkong.

[Jun 2-5, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm am EXCEPT Coordinator Meeting in Thessaloniki teil.

[Mai 27, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Education effects on the school-to-work transition: Evidence from 23 low and middle income countries" auf der ISA-RC28 Conference "Rethinking Social Inequality in a globalizing World" in Seoul.

[Mai 18-19, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel  hielt einen Vortrag zum Thema “School-to-work transition and first marriage in the Caucasus and Central Asia” und er war Leiter der Sitzung "Labour force" auf der ISA-RC06/41 Conference "Changing Demography - Changing Families" in Singapore.

[Mai 17-19, 2018] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "The public sector and fertility. Does a public sector job matter? The influence of the job situation on family formation in East and West Germany" auf der gemeinsamen Konferenz von RC06 and RC41 zu "Changing Demography, Changing Families" im Mandarin Orchard, Singapur.

[Apr 23, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als Reviewer for the Monitoring of an Action of the European Commission Horizon-2020 Programme in Brüssel teil.

[Apr 16-18, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Opportunities and barriers at the transition from education to work. A comparative youth study in Azerbaijan, Georgia and Tajikistan." auf dem Status Symposium der VolkswagenStiftung in Almaty.

[Apr 13-14, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als Sitzungsleiter und Kommentator am EXCEPT Edited Volume Workshop in Catania teil.

[Apr 4, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt ein Impulsreferat zum Thema "Zunehmende Instabilität von Erwerbsverläufen? Empirischer Forschungsstand und Perspektiven" auf dem 1. Kongress der Akademie für Soziologie in München.

[Mar 26-27, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als Kommentator an der Joint Doctoral Conference of the University of Trento, Tilburg University and University of Bamberg in Trento teil.

[Mar 23, 2018] Paul Löwe hielt einem Vortrag zum Thema "What can we learn from the public sector in Germany regarding fertility? auf der gemeinsamen Spring School von ECSR, Collegio Carlo Alberto und NASP "Work, Employment and Inequality" am Collegio Carlo Alberto, Turin, Italien.

[Mar 19-23, 2018] Paul Löwe nahm teil an der ECSR, Collegio Carlo Alberto und NASP Joint Spring School "Work, Employment and Inequality"am Collegio Carlo Alberto, Turin, Italien.

[Mar 15, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Well-being and health" auf dem 2. Review Meeting des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts in Brüssel.

[Mar 14, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm Diskussionsteilnehmer an der Diskussionsrunde "Policy perspectives: What can we do?" auf der finalen Dissemination Konferenz des EU-Horizon-2020 EXCEPT Project in Brüssel teil.

[Mar 5-9, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zum Thema "Methods of modern causal analysis based on observational data" auf der ECPR Winter School in Bamberg.

[Feb 21, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als internationaler Experte am Expert Meeting zum Thema "Indicators of labour market segmentation and policies to combat it" beim Eurofound in Dublin teil.

[Jan, 26, 2018] Paul Löwe nahm teil an dem Kurs "Meet the data: Beziehungs- und Familienpanel (pairfam)" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim, Deutschland.

[Jan 18-19, 2018] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Youth unemployment in Europe: Evidence from multilevel analyses using EU-LFS microdata" auf dem IPUMS/CED-InGRID Data Forum on the Harmonization and Uses of  European Microdata in Barcelona.

[Dez 14, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als internationaler Experte am Expert Meeting zum Thema "Employment status and job quality" beim Eurofound in Dublin teil.

[Nov 27, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "The research perspective on the EU-LFS: Comparative research on youth labor markets" beim CESSDA-GESIS Workshop „Working with European Union Labor Force Survey (EU-LFS)“ in Mannheim.

[Nov 15-17, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zum Thema "Einführung in Methoden der modernen Kausalanalyse" am GESIS-Leibniz Institut für Sozialwissenschaften in Köln.

[Nov 10, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Chances and barriers for young women’s transition from education to work in the Caucasus and Central Asia" auf der Konferenz “Labour market uncertainties for youth and young adults” am Asian Research Institute der National University of Singapore.

[Nov 2, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "School-to-work transition and first marriage in the Caucasus and Central Asia" auf der IUSSP International Population Conference in Kapstadt.

[Okt 25, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "How can surveys help youth policy?" beim Roundtable Stakeholder Workshop von b'huth (Dubai Public Policy Center) und der United Arab Emirates University in Dubai.

[Okt 24, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als internationaler Experte am Workshop zur Emirati Youth Survey an der United Arab Emirates University in Al Ain teil.

[Okt 19-22, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel and Eliza Mandieva organisierten 3. Workshop des TEW-CCA Projekts (17 Teilnehmer aus 6 Ländern) in Tiflis.

[Sep 29- 30, 2017] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "Does it really last for a lifetime? - Job stability of public sector labor market entrants in Germany. Transitions out of the first job" auf der 3rd TREE Conference "International Conference on Transitions in Youth, Young Adulthood and Beyond" an der Universität Bern, Schweiz.

[Sep 22, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "School-to-work transition and first marriage in the Caucasus and Central Asia" am Institute of Sociology of the Academia Sinica in Taipei.

[Sep 5-Oct 6, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel war Gastwissenschaftler am Institute of Sociology of the Academia Sinica in Taipei.

[Aug 26-30, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel, Christoph Schlee und Jonas Voßemer nahmen am Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts in Thessaloniki teil und präsentierten ihre Forschungsergebnisse und politikrelevanten Ergebnisse.

[Aug 31- Sep 02, 2017] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "Does it really last for a lifetime? - Job stability of public sector labor market entrants in Germany. Transitions out of the first job" auf der 2017 ECSR Conference "Institutions, inequalities and social dynamics" an der Bocconi Universität in Mailand, Italien.

[Aug 31- Sep 02, 2017] Paul Löwe präsentierte ein Poster zum Thema "Active labour market policies and deprivation in Germany - what are the effects of sanctions on deprivation for the long-term unemployed?" auf der 2017 ECSR Conference "Institutions, inequalities and social dynamics" an der Bocconi Universität in Mailand, Italien.

[Jul 24-28, 2017] Jonas Voßemer und Prof. Dr. Michael Gebel hielten eine Vorlesung und einen begleitenden Übungskurs zum Thema "Regressionsanalyse mit Stata" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln.

[Jul 12, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt eine Keynote lecture zum Thema "The transition to adulthood in Central and Eastern Europe" auf der 9th Joint IOS/APB/EACES Summer Academy "Family in transition: Context, values and choice" in Tutzing.

[Jun 28 - Jul 1, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel verbrachte einen Forschungsaufenthalt am Georgian Center for Population Research (GCPR) in Tiflis, um zum TEW-CCA Projekt zu forschen und zu diskutieren.

[Jun 21-23, 2017] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "Does an early-career involuntary job loss affect self-rated health in late life in Europe" auf dem 4. Workshop zu "Comparative Health Sociology - Comparing Health across Societies (CHASE)" an der Universität Gent in Belgien.

[Jun 15, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel präsentierte sein ERC Starting Grant proposal "The socio-economic consequences of temporary employment: A comparative panel data analysis" (SECCOPA) und wurde dazu interviewt beim ERC in Brüsssel.

[Jun 13 , 2017] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als internationaler Experte am Expert Meeting zum Thema "CONVERGENCE - Monitoring Convergence in the European Union" beim Eurofound in Dublin teil.

[Mai 23, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel präsentierte sein ERC Starting Grant proposal "The socio-economic consequences of temporary employment: A comparative panel data analysis" (SECCOPA) beim ERC Interview Training am KOWI in Bonn.

[Apr 18-19, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "The transition from education to work and youths’ well-being. Evidence from German panel data" und er war Leiter der Sitzung "Youth, wellbeing and mobility" auf der ISA-RC55 Midterm Conference “The Future of Social Indicators: Regional Responses to Global Challenges” an der Academia Sinica in Taipei.

[Mär 30-Apr 1, 2017] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effect of an Early-Career Involuntary Job loss on Late Life Health in Europe" auf der 2017 Spring Conference "Challenges Through Recent Demographic Trends" des Research Committee 28 on Social Stratification and Mobility (RC28) an der Universität Köln.

[Mär 30, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel war Gutachter in der PhD-Kommission von Giampiero Passaretta an der Universität Trento.

[Mär 6-10, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel und Jonas Voßemer hielten eine Vorlesung und eine begleitende Übung im Rahmen des Advanced Data Analysis Course "Methods of Modern Causal Analysis Based On Observational Data" der ECPR Winter School in Bamberg.

[Mär 7, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Analysen zum familiären Rollenverständnis und Verständnis der Abgrenzung Staat – Familie in Nordafrika und dem Nahen Osten" am Staatsinstitut für Familienforschung (ifb) in Bamberg.

[Feb 28, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "The Impact of the Economic Crisis on Youth Labour Markets in Europe" im AB-A Kolloquium des Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) an der Universität Mannheim.

[Feb 28, 2017] Stefanie Heyne verteidigte erfolgreich ihre Doktorarbeit "Culture and female labor force participation in international comparison" (Prüfungskommission: Prof. Dr. Michael Gebel, Prof. Dr. Irena Kogan, Prof. Dr. Tobias Wolbring) an der Universität Mannheim.

[Feb 22-24, 2017]Prof. Dr. Michael Gebel, Christoph Schlee und Jonas Voßemer nahmen am Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts in Warschau teil und präsentierten ihre Forschungsergebnisse.

[Feb 2-3, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Methods of Modern Causal Analysis Based on Observational Data" an der Goethe Graduate Academy (GRADE) der Universität Frankfurt.

[Jan 25, 2017] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Der Effekt von Beschäftigungsunsicherheit auf Lebenszufriedenheit und Gesundheit: Empirische Befunde des EXCEPT-Projekts" an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg im Forschungskolloquium des Schwerpunkts Arbeitsmarktsoziologie.

[Dez 13, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als internationaler Experte am Expert Meeting zum Thema "Long-term unemployed youth - characteristics and policy responses" beim Eurofound in Dublin teil.

[Nov 29, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "The transition from education to work in Central and Eastern Europe" am Institut für Ost und Südosteuropaforschung (IOS) in Regensburg.

[Nov 28-30, 2016] Jonas Voßemer nahm am "GESIS Training Course on EU-SILC" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim teil.

[Okt 26-28, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Einführung in Methoden der modernen Kausalanalyse" bei der GESIS in Köln.

[Okt 6-7, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Mehrebenenanalyse mit international vergleichenden Daten" bei der GESIS in Mannheim.

[Sep 26-30, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel war Mitglied des Organisationsteams des 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg (5-Tages Event mit mehr als 2200 Teilnehmern) und Organisator des Plenum "Einschluss- und Ausschlussdynamiken in Lebensverlauf und Biographie" und Sitzungsleiter der Keynote Lecture von Tom DiPrete.

[Sep 21-23, 2016] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effects of Youth Unemployment on Late Life Well-being in Europe" auf dem EXCEPT Projekt Meeting in Sofia, Bulgarien.

[Sep 21-23, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel, Christoph Schlee und Jonas Voßemer nahmen am Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts in Sofia teil und präsentierten ihre Forschungsergebnisse. 

[Sep 21, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "EXCEPT project: Ambitions and results" auf dem Policy Learning Event des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts im Bulgarischen Ministerium für Arbeit und Soziales in Sofia.

[Sep 7-10, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Gender, early family formation and the school-to-work transition: Evidence from 30 low and middle income countries" auf dem 24th Annual Workshop of the the European Research Network on Transitions in Youth (TIY) in Trento.

[Aug 29-31, 2016] Paul Löwe hielt einen Votrag zum Thema"Active Labour Market Policies and Deprivation in Germany - What are the Effects of Sanctions on Deprivation for the Long-Term Unemployed?" auf dem Summer Meeting "Economic inequalities, deprivation, and poverty" des Research Committee 28 on Social Stratification and Mobility (RC28) an der Universität Bern, Schweiz.

[Aug 22 -26, 2016] Jonas Voßemer und Paul Löwe hielten eine Übung zu "Einführung in Stata" und Prof. Dr. Michael Gebel hielt eine Vorlesung und einen begleitenden Übungskurs zum Thema "Advanced regressions analysis using Stata" im Rahmen des PhD-Training Workshop des TEW-CCA Projekts in Bamberg.

[Jul 25-29, 2016]  Eliza Mandieva hielt einen Vortrag zum Thema "A Comparative Youth Survey in Azerbaijan, Georgia and Tajikistan. Results and Experiences from Multinational Questionnaire Development and Testing" auf der 2nd International Conference on Survey Methods in Multinational, Multiregional and Multicultural Contexts in Chicago, IL, USA.

[Jul 25-29, 2016] Jonas Voßemer und Prof. Dr. Michael Gebel hielten eine Vorlesung und einen begleitenden Übungskurs zum Thema "Regressionsanalyse mit Stata" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln.

[Jul 20-21, 2016] Paul Löwe hielt einen Vortrag zum Thema "Active Labour Market Policies and Deprivation in Germany - What are the Effects of Sanctions on Deprivation for the Long-Term Unemployed?" auf der Third Annual BAGSS Conference "When the State Intervenes" in Bamberg.

[Jul 13-15, 2016] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effects of Unemployment and Insecure Jobs on Health and Well-being: The Moderating Role of Labor Market Policies" auf der 3. International ESS Conference "Understanding Key Challenges for European Societies in the 21st Century” an der Universität Lausanne in Lausanne, Schweiz.

[Jul 13-15, 2016] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effects of Unemployment on Subsequent Job Quality: The Moderating Role of Economic Situation and Labor Market Policies" auf der 3. International ESS Conference "Understanding Key Challenges for European Societies in the 21st Century” an der Universität Lausanne in Lausanne, Schweiz.

[Jul 10-15, 2016] Stefanie Heyne präsentierte gemeinsam mit Zerrin Salikutluk ihr Paper „Do gender norms affect performance in math? auf dem 3. ISA Forum für Soziologie in Wien.

[Jul 7-8, 2016] Paul Löwe präsentierte ein Poster zum Thema "Is it really a lifelong relationship? - Job mobility of public sector labor market entrants in Germany" auf der 1. International NEPS User Conference am Leibniz Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) in Bamberg. Das Poster belegte den dritten Platz beim "Best Poster Award".

[Jul 6-8, 2016]  Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Gender, early family formation and the school-to-work transition: Evidence from 30 low and middle income countries" und er war Leiter und Kommentator der Sitzung "Youth, transitions and labour trajectories" auf der 37th Annual Conference of the International Working Party on Labour Market Segmentation in Barcelona.

[Jun 28-29, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Moderne Kausalanalyse" am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) in Bamberg.

[Jun 10-11, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt Vorträge zu den Themen "Well-being and health" und "Ethics and data management" auf dem H2020 YOUNG-2014 Project Review Meeting bei der Europäischen Kommission in Brüssel.

[Jun 1, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel wurde dazu eingeladen eine öffentliche Vorlesung zum Thema “The transition from education to work: Challenges for youths” an der University of Central Asia in Dushanbe (Tadschikistan) zu halten. Im Anschluss daran diskutierten Prof. Dr. Michael Gebel und Eliza Mandieva mit Studierenden und Experten aus Tadschikistan über die Chancen und Probleme von jungen Erwachsenen.

[Mai 31-Jun 3, 2016]  Eliza Mandieva und Prof. Dr. Michael Gebel organisierten den 2. Workshop des TEW-CCA Projekts mit 15 Teilnehmern aus 5 Ländern in Duschanbe, Tadschikistan.

[Mai 26-28, 2016] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effects of Unemployment on Subsequent Job Quality: The Moderating Role of Economic Situation and Labor Market Policies" auf der 2016 Spring Conference "Intergenerational Transfer, Human Capital, and Inequality" des Research Committee 28 on Social Stratification and Mobility (RC28) an der National University of Singapore in Singapore.

[Mai 25-28, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Gender, early family formation and the school-to-work transition: Evidence from 30 low and middle income countries" und er war Leiter und Kommentator der Sitzung "Child development" auf der gemeinsamen Konferenz der  ISA-RC06 on Family Research und der Chinese Academy of Social Sciences in Peking.

[Apr 7-8, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt den Plenarvortrag zum Thema "Der Übergang vom Bildungssystem in den Arbeitsmarkt im internationalen Vergleich. Die Rolle von Bildungs– und Arbeitsmarktinstitutionen" auf der Konferenz des Promotionskolleg "International-vergleichende Forschung zu Bildung und Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat" der Hans-Böckler-Stiftung in Tübingen.

[Feb 29-Mär 4, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel und Jonas Voßemer hielten eine Vorlesung und eine begleitende Übung im Rahmen des Advanced Data Analysis Course "Methods of Modern Causal Analysis Based On Observational Data" der ECPR Winter School in Bamberg.

[Feb 24-26, 2016] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag zum Thema "The Effects of Unemployment and Insecure Jobs on Health and Well-being: The Moderating Role of Labor Market Policies" auf dem 3. Workshop des EXCEPT Projektes an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg in Bamberg.

[Feb 24-26, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel und sein Team organisierte den 3. EXCEPT Workshop in Bamberg, an dem mehr als 40 internationale Gäste teilnahmen.

[Feb 16, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag zum Thema "Bildungs- und Berufskarrieren in Syrien vor dem Bürgerkrieg: Umfrageergebnisse und -erfahrungen" am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg.

[Jan 28-29, 2016]  Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Analyseverfahren für Längsschnittdaten" an der PH Karlsruhe.

[Dec 9, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt seine Antrittsvorlesung zu "Der Übergang vom Bildungssystem in den Arbeitsmarkt im internationalen Vergleich - Methodische Herausforderungen" an der Universität Bamberg.

[Nov 30, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel wurde dazu eingeladen eine öffentliche Vorlesung zum Thema “The transition from education to work: Challenges for youths” an der Baku State University in Aserbaidschan zu halten. Im Anschluss daran diskutierten Prof. Dr. Michael Gebel und Eliza Mandieva mit Studierenden aus Aserbaidschan über die Chancen und Probleme von jungen Erwachsenen.

[Nov 29, 2015] Eliza Mandieva und Prof. Dr. Michael Gebel organisierten ein Policy Briefing über das TEW-CCA Projekt mit Repräsentanten von Regierungen und (inter)nationalen Organizations in Baku in Aserbaidschan.

[Nov 27-29, 2015] Eliza Mandieva und Prof. Dr. Michael Gebel organisierten den 1. Workshop des TEW-CCA Projekts mit 15 Teilnehmern aus 5 Ländern in Baku in Aserbaidschan.

[Nov 4-5, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt den Plenarvortrag zum Thema "The concept of the 'middle class' in a life course perspective" auf der Konferenz "Middle Class, Education, Employment: The Contribution of the Social Sciences", die vom Institute for the Study of Societies and Knowledge (ISSK) an der Bulgarian Academy of Sciences in Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung in Sofia organisiert wurde. Mehr Infos zur Konferenz

[Okt 29-30, 2015]  Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Moderne Kausalanalyse" am International Centre for Higher Education Research (INCHER) in Kassel.

[Okt 18-21, 2015] Stefanie Heyne präsentierte gemeinsam mit Zerrin Salikutluk ihr Paper „Good boys, bad boys? Exploring the gender gap in education in Germany auf der Society for Longitudinal and Life Course Studies (SLLS) Konferenz in Dublin.

[Okt 1-3, 2015] Christoph Schlee und Prof. Dr. Michael Gebel nahmen am 2. Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekt an der Universität Turin teil. 

[Sep 28-29, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Workshop zu "Einführung in Methoden der modernen Kausalanalyse" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln.

[Sep 10-12, 2015] Stefanie Heyne präsentierte gemeinsam mit Zerrin Salikutluk ihr Paper„Peer group attitudes towards gender roles and the gender gap in mathematics auf der European Consortium of Sociological Research (ECSR) Konferenz in Tallinn.

[Aug 31, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt den Plenarvortrag zum Thema "Educational processes in a life course perspective – The benefits of longitudinal data" auf der Summer School on Longitudinal and Life Course Research 2015 der Society for Longitudinal and Life Course Studies (SLLS) in Bamberg. 

[Aug 17-19, 2015] Jonas Voßemer hielt einen  Vortrag zum Thema "Better overeducated than unemployed? The short- and long-term effects of an overeducated labor market re-entry" auf der RC28 Summer Conference Demographic Perspectives on Inequality des Research Commitee 28 on Social Stratification and Mobility (RC28) in Philadelphia, PA, USA. 

[Aug 3-7, 2015] Jonas Voßemer und Prof. Dr. Michael Gebel hielten eine Vorlesung und einen begleitenden Übungskurs zum Thema "Multiple Regressionsanalyse mit Stata" am GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln. 

[Jul 9-11, 2015] Nicoletta Eunicke hat an der internationalen und interdisziplinären Konferenz "Exploring the Well-Being of Children and Youth. Methodological Challenges and Practices of Undertaking Qualitative Research on Well-Being from Multinational Perspectives" an der Technische Universität in Berlin teilgenommen.

[Jun 18-19, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel, Nicoletta Eunicke und Jonas Voßemer nahmen am Auftakt-Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekt an der Universität Tallinn teil. 

[Jun 10-11, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Vortrag über das EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekt (mit Marge Unt, Universität Tallinn) im Rahmen des H2020 YOUNG-2014 Projects Policy Kick-off Meeting der Europäischen Kommission in Brüssel.

[Mai 20, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt ein Referat auf dem wissenschaftlichen Workshop "Bildungsindikatoren im internationalen Vergleich" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin.

[Mai 12, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Gastvortrag zum Thema "Berufseinstieg in Zeiten der Krise und Revolution: Eine Kohortenanalyse der Arbeitsmarktchancen von Hochschulabsolventen in Ägypten" im LUH-DZHW-Forschungskolloquium, Hannover. 

[Apr 16, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel nahm als Experte am Werkstattgespräch über weibliche Teilnahme am Arbeitsmarkt in Mittelmeerländern mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit am Harriet Taylor Mill Institut in Berlin teil.

[März 12-13, 2015]
Jonas Voßemer präsentierte sein Paper "Better overqualified than unemployed? The short- and long-term effects of overqualified re-entry into German labor market" beim elften Symposium des SOEP, Delmenhorst. 

[März 5-6, 2015] Prof. Dr. Michael Gebel hielt eine Präsentation zum Thema “The short and medium term impact of the great recession on youths’ non-employment rates and transitions in Europe” (eine Zusammenarbeit mit Bettina Schuck, Universität Mannheim) auf der 4th European User Conference in Mannheim. 

[Feb 16-18, 2015] Stefanie Heyne hielt einen Vortrag zum Thema „Structure or Culture? Female labor force participation in an international comparisonim Rahmen der "Winter School on Differences Matter: Genders in the Labour Markets" an der Universität Trento.

[Nov 20-21, 2014] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Gastvortrag zum Thema "Die Folgen der Arbeitsmarktflexibilisierung für die Beschäftigungsqualität in Deutschland" auf der Konferenz "Beschäftigungsqualität im beruflichen, familiären und betrieblichen Kontext" im Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. 

[Nov 20-21, 2014] Jonas Voßemer hielt einen Vortrag mit Bettina Schuck zum Thema "Unterwertige Beschäftigung beim Wiedereinstieg in den deutschen Arbeitsmarkt – Langfristige Trends und Folgen" in dem Workshop "Beschäftigungsqualität im beruflichen, familiären und betrieblichen Kontext" der Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Arbeitsgruppen "Geschlechterforschung" und "Qualität der Beschäftigung" und der DGS –Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ 2014 in Nürnberg. 

[Okt 6-10, 2014] Prof. Dr. Michael Gebel hielt einen Gastvortrag zum Thema "Why did European youth labour markets react differently to the economic crisis? The role of institutional factors" im Forum "Jugendarbeitslosigkeit in Europa" auf dem 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie an der Universität Trier.