Fakultät Humanwissenschaften

Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik

Dr. phil. Ulf Sauerbrey

Telefon:über das Sekretariat

E-Mail: ulf.sauerbrey(at)uni-bamberg.de

Briefadresse: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 96045 Bamberg

Arbeitsgebiete und Interessen

  • Erziehungs- und Bildungstheorien
  • Theorien zum Kinderspiel
  • Fröbelforschung
  • "Pädagogische Klassiker": Rousseau, Pestalozzi, Montessori, Mollenhauer, Klafki, Korczak
  • Geschichte der öffentlichen Kleinkindererziehung
  • Analyse von Elternratgeberliteratur zur Erziehung
  • Abweichendes Verhalten im Kindesalter unter systematischer Perspektive

Mitglied im DFG-Netzwerk "Annäherung an eine Theorie des Erziehungsratgebers"

Lebenslauf

  • Magisterstudium mit den Hauptfächern Erziehungswissenschaft und Neuere Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (2003–2008)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik und Theorie der Sozialpädagogik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (seit Dezember 2008)
  • Promotion „Zur Spielpädagogik Friedrich Fröbels“ in der Erziehungswissenschaft (Dr. phil.) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena bei Prof. Dr. Michael Winkler und jun.-Prof. Karsten Kenklies (Mai 2013).
  • Akademischer Rat in der Funktion einer Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl EFP der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (seit April 2014)