Fakultät Humanwissenschaften

Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik

Kontakt

Adresse: Markusstraße 8a, MG1/03.04

Telefon: 0951/863-1992 oder über das Sekretariat (vormittags)

Fax: 0951/863-4992

E-Mail:katharina.kluczniok(at)uni-bamberg.de

Briefadresse: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 96045 Bamberg

Sprechstunde: Donnerstag von 10-11 Uhr nach persönlicher Anmeldung per E-Mail (in der vorlesungsfreien Zeit: siehe "News")

 

 

Arbeitsgebiete und Interessen

  • Übergang Kindergarten-Grundschule
  • Prozess der Einschulungsentscheidung von Eltern, insbesondere die Entscheidung für oder gegen eine vorzeitige Einschulung
  • Qualität und Qualitätsentwicklung in der Frühpädagogik
  • Längsschnittliche Analysen zur globalen und bereichsspezifischen Anregungsqualität in Familie, Kindergarten und Grundschule sowie deren Auswirkungen auf die kindliche Kompetenzentwicklung
  • Interdisziplinäre Forschung
  • Modellprojekt "KiDZ - Kindergarten der Zukunft in Bayern"
  • Evaluation des Bundesprogramms "Sprach-Kitas"

Projekte

  • "Interaktionsqualität von Kindern im Kindergarten" (04/2017-03/2019) (Funktion: gleichberechtigte Antragstellerin und Projektleitung; DFG)
  • Evaluation des Bundesprogramms "Sprach-Kitas" (03/2016-11/2019) (Funktion: gleichberechtigte Antragstellerin und Projektleitung; BMFSFJ)
  • Bedarfsplanung und Bestandsaufnahme zur Familienbildung im Landkreis Miltenberg (01/2015-
    04/2015) (Funktion: Antragstellerin; Landratsamt Miltenberg)
  • Modellprojekt "KiDZ – Kindergarten der Zukunft in Bayern" (10/2012-07/2015; kostenneutrale Verlängerung bis 06/2017) (Funktion: Mitantragstellerin; Jacobs Foundation)

Lebenslauf

  • Diplom-Studium Pädagogik (Schwerpunkt: Elementar- und Familienpädagogik) an der Otto-Friedrich Universität Bamberg (2000-2005)
  • Zertifiziert zur Anwendung von Qualitätseinschätzverfahren in der Kindertagesbetreuung (Kindergarten-Skala KES-R und KES-E, Krippen-Skala KRIPS-R, Hort- und Ganztagsangebote-Skala HUGS) und Co-Trainerin im Rahmen der Ausbildung zur Anwendung der Kindergarten-Skala KES-R, KRIPS-R und HUGS
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt "Vorarbeiten zur Kompetenzmessung im Elementarbereich/bei unter sechsjährigen Kindern (Bildungspanel)" am Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik (Oktober 2005 bis Februar 2006)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt 2 der DFG-Forschergruppe BiKS (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und  Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter) (März 2006 bis Januar 2012)
  • Mentee im Mentoring-Programm feRNet (female Researcher Network) der Universitätsfrauenbeauftragten der Universität Bamberg (April 2011 bis September 2012)
  • Promotion im Fach Pädagogik (Dr. phil.) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg bei Prof. Dr. Hans-Günther Roßbach und Prof. Dr. Claus H. Carstensen, Titel der Dissertation: "Die vorzeitige Einschulung. Eine empirische Analyse zum Verlauf und zu Determinanten der Einschulungsentscheidung" (Dezember 2011)
  • Seit Januar 2012 Akademische Rätin auf Zeit am Lehrstuhl EFP der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Publikationen

2017

  • Roßbach, H.-G., Kluczniok, K. & Lehrl, S. (2017). Zur Notwendigkeit von Längssschnittanalysen in der Frühpädagogik. In K. Fröhlich-Gildhoff & I. Nentwig-Gesemann (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik X (S. 151-165). Freiburg: FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre.
  • Große, C., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2017). Instructional quality in school entrance phase and its influence on student's vocabulary development - Empirical findings from the German longitudinal study BiKS. Early Child Development and Care, DOI: 10.1080/03004430.2017.1398150
  • Lehrl, S., Kluczniok, K., Roßbach, H.-G. & Anders, Y. (2017). Long term persistence of preschool intervention on children's mathematical development: Results from the German model project "Kindergarten of the future in Bavaria". Global Education Review, 4(3), 70-87.
  • Linberg, A., Kluczniok, K., Burghardt, L. & Freund, J.-D. (2017). Quality of toddler childcare - Can it be assessed with questionnaires? Early Child Development and Care, DOI: 10.1080/03004430.2017.1380636
  • Kluczniok, K. (2017). Längsschnittliche Analysen der Auswirkungen frühkindlicher Lernumwelten - Chancen und Risiken außerfamilialer Betreuung. Pädagogische Rundschau, 71 (3,4), 247-259.
  • Blaurock, S., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2017). Lern- und bildungsbezogene Aktivitäten in Familien mit Kindern unter 10 Jahren. In Statistisches Bundesamt (Hrsg.), Wie die Zeit vergeht - Analysen zur Zeitverwendung in Deutschland. Beiträge zur Ergebniskonferenz der Zeitverwendungserhebung 2012/13 am 5./6. Oktober 2016 in Wiesbaden (S. 341-354). Wiesbaden.
  • Kluczniok, K. (2017). Early Family Risk Factors and Home Learning Environments as Predictors of Children's Early Numeracy Skills Through Preschool. SAGE Open, 7 (2). DOI: 10.1177/2158244017702197.

2016

  • Burghardt, L. & Kluczniok, K. (2016). Erwartungen von Eltern zu Nutzen und Kosten eines Krippenbesuchs - Eine Analyse zu Zusammenhängen mit kindbezogenen und familialen Strukturmerkmalen. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 11(3), 339-354.
  • Kluczniok, K. (2016). Faktencheck: Probleme und Maßnahmen beim Übergang zur Grundschule? Kita aktuell Österreich, 3-4, 55-56.
  • Kluczniok, K., Anders, Y., Sechtig, J. & Roßbach, H.-G. (2016). Influences of an academically oriented preschool curriculum on the development of children - are there negative consequences for the children's socio-emotional competencies? Early Child Development and Care, 186(1), 117-139.
  • Lehrl, S., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2016). Longer-term associations of preschool education: The predictive role of preschool quality for the development of mathematical skills through elementary school. Early Childhood Research Quarterly, 36, 475-488.

2015

  • Kuger, S., Kluczniok, K., Kaplan, D. & Roßbach, H.-G. (2015). Stability and patterns of classroom quality in German early childhood education and care. School Effectiveness and School Improvement, DOI:
    10.1080/09243453.2015.1112815.
  • Faas, S., Treptow, R., Dahlheimer, S., Kluczniok, K. & Thurn, L. (2015). Herkunft und Zukunft. Bildungsungleichheit und Heterogenität in Kindertageseinrichtungen als Herausforderung. Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.), Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit (S. 226-241). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.
  • Kluczniok, K., Anders, Y. & Roßbach, H-G. (2015). Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule aus Sicht der Eltern: Wovon hängt eine positive Bewältigung ab? Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 10(2), 129-148.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2015). Visits to cultural learning places in the early childhood. European Early Childhood Education Research Journal, 23(2), 200-212.

2014

  • Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2014). Conceptions of educational quality for kindergartens. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17(6), 145-158.
  • Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2014). Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte in Deutschland – Heraus- forderungen und Handlungsempfehlungen. Keryks, 13, 145-161.
  • Kluczniok, K. (2014). Einschulung schon mit fünf? kizz, 1(6), 18.
  • Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2014). Probleme beim Übergang vom Kindergarten zur Grundschule - Wahrheit oder Mythos? In A. B. Liegmann, I. Mammes & K. Racherbäumer (Hrsg.), Facetten von Übergängen im Bildungssystem. Nationale und internationale Ergebnisse empirischer Forschung (S. 13-22). Münster: Waxmann.
  • Kluczniok, K., Große, C. & Roßbach, H.-G. (2014). Heterogene Lerngruppen. In W. Einsiedler, M. Götz, A. Hartinger, F. Heinzel, J. Kahlert & U. Sandfuchs (Hrsg.), Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (4. Auflage) (S. 194-200). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

2013

  • Kluczniok, K., Lehrl, S., Kuger, S. & Rossbach, H.-G. (2013). Quality of the home learning environment during preschool age - Domains and contextual conditions. European Early Childhood Education Research Journal, 21(3), 420-438.
  • Kluczniok, K. (2013). Vorschulische Betreuungsformen. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch Lexikon der Psychologie (S. 1648). Bern: Hans Huber.
  • Roßbach, H.-G. & Kluczniok, K. (2013). Vorschulerziehung. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch Lexikon der Psychologie (S. 1648). Bern: Hans Huber.
  • Ebert, S., Lockl, K., Weinert, S., Anders, Y., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2013). Internal and external influences on vocabulary development in preschool children. School Effectiveness and School Improvement, 24(2), 138-154.
  • Faust, G., Kluczniok, K. & Pohlmann-Rother, S. (2013). Wie sich bei den Eltern die Entscheidung zur vorzeitigen Einschulung herausbildet. In G. Faust (Hrsg.), Einschulung. Ergebnisse aus der Studie "Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter (BiKS)" (S. 185-193). Münster u.a.: Waxmann.
  • Kluczniok, K. (2013). Welche Eltern schulen vorzeitig ein? In G. Faust (Hrsg.), Einschulung. Ergebnisse aus der Studie "Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter (BiKS)" (S. 171-183). Münster u.a.: Waxmann.
  • Roßbach, H.-G. & Kluczniok, K. (2013). Institutionelle Übergänge in der Frühpädagogik. In L. Fried & S. Roux (Hrsg.), Handbuch Pädagogik der frühen Kindheit (S. 298-311). Berlin: Cornelsen.

2012

  • Smidt, W., Lehrl, S., Anders, Y., Pohlmann-Rother, S. & Kluczniok, K. (2012). Emergent literacy activities in the final preschool year in the German federal states of Bavaria and Hesse. Early Years: An International Journal of Research and Development, 32(3), 301-312.
  • Kluczniok, K. (2012). Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule. Enzyklopädie Erziehungswissenschaften Online (EEO), Fachgebiet Schulpädagogik, hrsg. von S. Rahm & Ch. Nerowski. Weinheim und Basel: Beltz Juventa (www.erzwissonline.de: DOI 10.3262/EEO09120241).
  • Kluczniok, K., Sechtig, J. & Roßbach, H.-G. (2012). Qualität im Kindergarten. Wie gut ist das Niveau der Kindertagesbetreuung in Deutschland und wie wird es gemessen? DJI Impulse, 2(98), 33-36.
  • Kluczniok, K. (2012). Die vorzeitige Einschulung. Eine empirische Analyse zum Verlauf und zu Determinanten der Einschulungsentscheidung. Münster: Waxmann.
  • Kuger, S., Große, C., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2012). Was ist an einer Schule wichtig? Das Bild von Schule aus Lehrer- und Elternsicht. Die Grundschulzeitschrift, 254, 9-11.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2012). Nutzung kultureller Bildungs-angebote in Familien mit Kindergartenkindern. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32(1), 75-91.

2011

  • Ebert, S., von Maurice, J. & Kluczniok, K. (2011). Kognitiv-sprachliche Kompetenzen im Kindergartenalter: Sind vorzeitig eingeschulte Kinder wirklich kompetenter? Psychologie in Erziehung und Unterricht, 58(1), 15-29.
  • Kluczniok, K., Anders, Y., & Ebert, S. (2011). Fördereinstellungen von Erzieherinnen. Einflüsse auf die Gestaltung von Lerngelegenheiten im Kindergarten und die kindliche Entwicklung früher numerischer Kompetenzen. Frühe Bildung, 0(1), 13-21.
  • Kluczniok, K., Große, C. & Roßbach, H.-G. (2011). Heterogene Lern- gruppen. In W. Einsiedler, M. Götz, A. Hartinger, F. Heinzel, J. Kahlert & U. Sandfuchs (Hrsg.), Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (3. Auflage) (S. 180-186). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
  • Kluczniok, K., Schmitt, M., Kuger, S. & von Maurice, J. (2011): Familiale Anregungsbedingungen im Spiegel ökonomischer Ressourcen. In A. Lange & M. Xyländer (Hrsg.), Familie als Bildungswelt. Theoretische Explorationen und empirische Befunde (S. 190- 207). Weinheim: Juventa.
  • Kuger, S., Kluczniok, K., Sechtig, J. & Smidt, W. (2011). Gender im Kindergarten. Empirische Datenlage zu Unterschieden zwischen Mädchen und Jungen. Zeitschrift für Pädagogik, 57(2), 269-288.

2010

  • Fey, D. & Kluczniok, K. (2010). Keine Zeit fürs Kind. KiTa spezial, 1, 22-25.
  • Große, C. & Kluczniok, K. (2010). Qualität von Kindertagesstätten. In C. Koop, I. Schenker, G. Müller & S. Welzien (Hrsg.), Begabung wagen. Ein Handbuch für den Umgang mit Hochbegabung in der Kindertagesstätte (S. 253-267). Berlin: Verlag das netz.
  • Kluczniok, K., Kuger, S. & Große, C. (2010). Anregungsqualität im Kindergarten. KiTa spezial, 1, 12-14.
  • Kluczniok, K., Roßbach, H.-G. & Große, C. (2010). Fördermöglichkeiten im Kindergarten – ein Systematisierungsversuch. In A. Diller, H. R. Leu & T. Rauschenbach (Hrsg.), Wie viel Schule verträgt der Kindergarten? Annäherung zweier Lernumwelten (S. 133-152). München: Verlag Deutsches Jugendinstitut.
  • Roßbach, H.-G., Große, C., Kluczniok, K. & Freund, U. (2010). Bildungs- und Lernziele im Kindergarten und in der Grundschule. In M. Leuchter (Hrsg.), Didaktik für die ersten Bildungsjahre: Unterricht mit 4- bis 8-jährigen Kindern (S. 36-48). Zug: Klett und Balmer.
  • Schmitt, M., Kuger, S., Kluczniok, K. & von Maurice, J. (2010). Familiale Anregung während der frühen Kindergartenzeit. In D. Bühler-Niederberger, A. Lange & J. Mierendorff (Hrsg.), Kindheit zwischen fürsorglichem Zugriff und gesellschaftlicher Teilhabe (S. 145-166). Wiesbaden: VS‑Verlag für Sozialwissenschaften.

2009

  • Pohlmann, S., Kluczniok, K. & Kratzmann, J. (2009). Zum Prozess der Entscheidungsfindung zwischen vorzeitiger und fristgerechter Einschulung aus Elternsicht. Journal für Bildungswissenschaft Online, 1, 135-153.

2008

  • Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2008). Übergang zwischen Kindergarten und Primarschule. In H.-U. Otto & T. Coelen (Hrsg.), Grundbegriffe der Ganztagsbildung. Das Handbuch (S. 321-330). Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Kuger, S. & Kluczniok, K. (2008). Prozessqualität im Kindergarten – Konzept, Umsetzung und Befunde. Zeitschrift für Erziehungs- wissenschaft, Sonderheft 11, 159-178.
  • Pohlmann, S. & Kluczniok, K. (2008). Eltern vor der Entscheidung über die vorzeitige Einschulung ihres Kindes – eine qualitative Interviewstudie im Rahmen von BiKS. In J. Ramseger & M. Wagener (Hrsg.), Chancenungleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise (S. 275-278). Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Pohlmann, S. & Kluczniok, K. (2008). Vorzeitige Einschulung aus der Sicht von Erzieherinnen und Eltern. Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, 6, 43-47.
  • Roßbach, H.-G., Kluczniok, K. & Isenmann, D. (2008). Erfahrungen aus internationalen Längsschnittuntersuchungen. In H.-G. Roßbach & S. Weinert (Hrsg.), Kindliche Kompetenzen im Elementarbereich: Förderbarkeit, Bedeutung und Messung (S. 7-88). Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung.
  • Roßbach, H.-G., Kluczniok, K. & Kuger, S. (2008). Auswirkungen eines Kindergartenbesuchs auf den kognitiv-leistungsbezogenen Entwicklungsstand von Kindern – Ein Forschungsüberblick. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 11, 139-158.

2007

  • Faust, G., Kluczniok, K. & Pohlmann, S. (2007). Eltern vor der Entscheidung über vorzeitige Einschulung. Zeitschrift für Pädagogik, 4, 462-476.

Vorträge & Poster

2017

  • Linberg, A., Kluczniok, K., Burghardt, L. & Freund, Jan-David (2017). Messung pädagogischer Qualität in Krippen: Lässt sich pädagogische Qualität durch Fragebögen erfassen? Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg, 13.-15. März.
  • Blaurock, S. & Kluczniok, K. (2017). Das Zeitbudget von Familien mit Kindern unter 10 Jahren. Eine empirische Analyse der Zeitverwendungserhebung 2012/13. Poster auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg, 13.-15. März.

2016

  • Kluczniok, K. & Lehrl, S. (2016). Long-term effects of an academically oriented preschool programme on child's mathematical development. Results from the German model programme KiDZ. Vortrag auf der EARLI Conference SIG 5 Learning and Development in Early Childhood. Porto, Portugal, 29. Juni-1. Juli.
  • Kluczniok, K., Blaurock, S. & Roßbach, H.-G. (2016). Lern- und bildungsbezogene Aktivitäten in Familien mit Kindern unter 10 Jahren. Vortrag auf der Ergebniskonferenz zur Zeitverwendungserhebung 2012/2013 des Statistischen Bundesamts. Wiesbaden, 05.-06. Oktober.
  • Kluczniok, K. (2016). Frühkindliche Risikofaktoren und deren Einfluss auf mathematische Kompetenzen während der Kindergartenzeit. Vortrag auf der Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler/innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE, Landau, 23.-24. September.
  • Kluczniok, K. (2016). Übergänge zwischen Bildungsräumen - Wovon hängt eine positive Bewältigung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule ab? Vortrag auf der 25. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Kassel, 14.-16. März.
  • Kluczniok, K. (2016). Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule als Allheilmittel zur Übergangsbewältigung? Empirische Befunde aus KiDZ. Vortrag auf der Tagung "Übergänge gestalten. Transitionen in der frühen Kindheit". Zürich, 28. Januar.

2015

  • Kluczniok, K. (2015). KiDZ - Kindergarten der Zukunft in Bayern. Ergebnisüberblick. Vortrag auf der Fachveranstaltung "Der Übergang zwischen KiTa und Grundschule. Eine Gestaltungspartnerschaft für Bielefeld. Bielefeld, 24. September.
  • Burghardt, L. & Kluczniok, K. (2015). Einstellungen von Eltern zum Nutzen eines Krippenbesuchs – Eine Analyse zu Zusammenhängen mit kindbezogenen und familialen Strukturmerkmalen auf Basis von NEPS-Daten. Vortrag auf der Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler/innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE, Weingarten, 11.-12. September.
  • Kluczniok, K. & Mudiappa, M. (2015). Einfluss von frühkindlichen Risikofaktoren, häuslicher Anregungsqualität und kultureller Praxis auf die kindliche Kompetenzentwicklung. Eine empirische Analyse anhand von NEPS-Daten. Vortrag auf dem Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB), Klagenfurt, 31. August-01. September.

2014

  • Kluczniok K. (2014). Bildungsprozesse, Kompetenz-entwicklung und Selektionsentscheidungen beim Übergang in die Grundschule. Ergebnisse der Längsschnittstudie BiKS-3-10. Vortrag auf dem Elternabend in der Kita Burgwindheim, 18. März.
  • Kluczniok, K., Anders, Y., Sechtig, J. & Roßbach, H.-G. (2014). Die Auswirkung der Qualität frühkindlicher Bildung und Betreuung auf die Entwicklung mathematischer Fähigkeiten – Empirische Befunde aus dem Modellprojekt KiDZ. Vortrag auf der 24. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin, 10.-12. März.

2013

  • Kluczniok, K. (2013). Welche Eltern schulen vorzeitig ein? Eine Untersuchung zum Verlauf und zu Einflussfaktoren der vorzeitigen Einschulungsentscheidung. Vortrag am Arbeitsbereich Pädagogik der frühen Kindheit (Prof. Dr. Kammermeyer) an der Universität Koblenz-Landau, Landau, 16. Dezember.
  • Kluczniok, K. (2013). Risikofaktoren und deren Einfluss auf die kindliche Entwicklung am Beispiel früher numerischer Kompetenzen. Ergebnisse der Längsschnittstudie BiKS-3-10. Vortrag auf der Sektionstagung Sozialpädagogik "Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit" im Rahmen des Symposiums "Bildungsungleichheit und Heterogenität in Kindertageseinrichtungen", Tübingen, 30. Mai.

2012

  • Kluczniok, K. (2012). Anregungsqualität im Kindergarten. Konzept, Umsetzung und Befunde. Vortrag im Rahmen des Seminars "Ausgewählte Themen der Entwicklungspsychologie am Beispiel der BiKS-Studie", Bamberg, 13. Dezember.
  • Kluczniok, K. (2012). Die vorzeitige Einschulung. Eine empirische Analyse zu Einflussfaktoren der elterlichen Einschulungsentscheidung. Vortrag im Rahmen des Kolloquiums am TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), Ulm, 11. Dezember.
  • Große, Ch. & Kluczniok, K. (2012). Unterrichtsqualität im Anfangsunterricht. Der Einfluss struktureller und einstellungs-
    bezogener Merkmale auf die Gestaltung des Unterrichts.
    Vortrag auf der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bielefeld, 10.-12. September.
  • Kluczniok, K. (2012). Educational beliefs of preschool teachers. Influences on learning opportunities in preschool and the development of early numeracy skills. Vortrag im Rahmen der Seminarreihe "Childcare quality, research and recent developments. International Teaching Series on Early Childhood Education", Bamberg, 19. Juni.

2011

  • Kluczniok, K. & Mudiappa, M. (2011). Cultural capital in the early childhood. Posterpräsentation auf der 14th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction "Education for a Global Networked Society". Exeter, England, 30. August-3. September.
  • Kuger, S., Kluczniok, K. & Sechtig, J. (2011). The discussion on ‘gender’ in preschool education – some empirical foundations. Vortrag auf der 14th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction "Education for a Global Networked Society". Exeter, England, 30. August-3. September.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2011). What determines the participation in cultural educational activities in the childhood? Vortrag auf der Tagung "Social Inequality and Mobility in the Life-course: Causes and consequences of social stratification", Mannheim, 7.-9. Juli.
  • Kluczniok, K. & Große, Ch. (2011). Bildungsprozesse, Kompetenz-entwicklung und Selektionsentscheidungen beim Übergang in die Grund-schule – Ergebnisse der Längsschnittstudie BiKS-3-10. Symposium auf der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, 28. Februar-2. März.

2010

  • Richter, D., Anders, Y., Kluczniok, K. & Weinert, S. (2010). Emotionale Entwicklung im Vorschulalter: Einfluss von Kindergartenqualität und Kindergarteneintrittsalter. Vortrag auf dem 47. Kongress der deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bremen, 26.-30. September.

  • Kluczniok, K. & Mudiappa, M. (2010). Konzeptualisierung kulturellen Kapitals in Familien mit Kindergartenkindern. Vortrag auf der 22. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Mainz, 14.-17. März.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2010). Cultural capital in families with preschoolers. Posterpräsentation auf der 3rd International BiKS Summer School in Empirical Education Research, Bamberg, 21.-24. September.
  • Richter, D., Anders, Y., Kluczniok, K. & Weinert, S. (2010). Emotional development during the preschool years: The influence of preschool quality and preschool entry age. Vortrag auf dem 19. Kongress der International Society for Research on Aggression (ISRA), Storrs, Connecticut, 27.-31. Juli.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2010). Kulturelles Kapital in Familien mit Kindergartenkindern. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Rostock, 15.-16. April.

2009

  • Große, C., Kluczniok, K., Kuger, S., Schmidt, S. & Smidt, W. (2009). Erfassung institutioneller und familialer Anregungsqualität in BiKS-3-8. Vortrag auf der Jahrestagung der NachwuchswissenschaftlerInnen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik der DGfE, Bamberg, 9.-10. Oktober.
  • Mudiappa, M. & Kluczniok, K. (2009). Cultural capital and parental aspiration of education before the transition from preschool to primary school. Posterpräsentation auf der 2nd International BiKS Summer School in Empirical Education Research, Bamberg, 28. September-1. Oktober.
  • Große, C. & Kluczniok, K. (2009). Erfassung und empirische Überprüfung von Förderqualität im Anfangsunterricht. Vortrag auf der 4. Göttinger Fachtagung für empirische Unterrichts- und Schulforschung (ZeUS), Göttingen, 14.-16. September.
  • Kuger, S., Kluczniok, K. & Große, C. (2009). Process Quality in Kindergartens/Preschools – Concepts, Implementation and Findings. Vortrag auf der EARLI, Amsterdam, 25.-29. August.
  • Schmidt, S., Kluczniok, K. & Kuger, S. (2009): Structure of educational quality in family settings. Vortrag auf der 13th Biennial Conference Earli, Amsterdam, 25.-29. August.
  • Kluczniok, K. (2009): Classroom Assessment Scoring System (CLASS). Vortrag im Rahmen des Seminars „Qualität und Qualitätsentwicklung in der Frühpädagogik“, Bamberg, 3. Juni.
  • Kuger, S., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2009). Educational Quality in Preschools: Stability and Variability. Vortrag auf dem ECERS International Workshop, Porto, 4.-5. Mai.

2008

  • Kluczniok, K. (2008). Schulfähigkeit – unter besonderer Berücksichtigung der Kann-Kinder. Vortrag auf der Fachtagung Brückenjahr, Hannover, 27. November.
  • Smidt, W., Kuger, S. & Kluczniok, K. (2008): Einzelkindbezogene Anregungsqualität im Kindergarten. Vortrag auf der Arbeitstagung für empirische pädagogische Forschung (AEPF), Kiel, 25.-27. August.
  • von Maurice, J., Kuger, S., Ebert, S., Kluczniok, K., Dubowy, M., Rossbach, H.-G. & Weinert, S. (2008): Effects of family and preschool quality on cognitive development. Vortrag auf dem 20th Biennial ISSBD Meeting, Würzburg, 13.-17. Juli.
  • von Maurice, J., Weinert, S., Dubowy, M., Ebert, S. & Kluczniok, K. (2008): Development of school relevant competencies in preschool age: Effects of social background and migration. Vortrag auf dem 29. International Congress of Psychology, Berlin, 20.-25. Juli.
  • Kluczniok, K., Sechtig, J., Kuger, S. & Roßbach, H.-G. (2008). Measurement of global and domain-specific quality in German preschools: Data from BiKS-3-8. Vortrag auf dem ECERS International Workshop, Chapel Hill, 30.-31. März.
  • Kluczniok, K. (2008). Formation der vorzeitigen Einschulungsentscheidung bei Eltern. Posterpräsentation auf dem 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Dresden, 16.-19. März.
  • Kluczniok, K., Kuger, S. & Ebert, S. (2008). Kompensatorische Wirkung von pädagogischer Qualität. Vortrag auf dem 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Dresden, 16.-19. März.

2007

  • v. Maurice, J., Dubowy, M., Ebert, S., Kluczniok, K. & Kuger, S. (2007): Wo und wann fängt Bildung an? Zur Bedeutung der Anregung in Familien und Kindergärten für die Kompetenzentwicklung im Alter von 3 bis 5 Jahren. Poster auf dem Bremer Forum für Wissenschafts-Journalismus „WissensWerte“, Bremen, 26.-28. November.
  • Kluczniok, K., Schmitt, M., von Maurice, J. & Kuger, S. (2007). Arme Eltern – schlechte Eltern? Familiale Förderung im Spiegel finanzieller Ressourcen. Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung der Sektion „Soziologie der Kindheit“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), München, 05.-06. Oktober.
  • Pohlmann, S., Kluczniok, K. & Faust, G. (2007). Eltern vor der Ent- scheidung über die vorzeitige Einschulung ihres Kindes – eine qualitative Interviewstudie im Rahmen von BiKS. Vortrag auf der 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswisschenschaft (DGfE), Berlin, 24. - 26. September.
  • Clar, S., Kluczniok, K. & Kuger, S. (2007). Förderaktivitäten zu Literacy und Numeracy im Kindergarten. Poster auf der 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg, 10.-12. September.
  • Kluczniok, K., Kuger, S. & Roßbach, H.-G. (2007). Erfassung und Überprüfung familialer Anregungsqualität. Vortrag auf der 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg, 10. - 12. September.
  • Kuger, S., Kluczniok, K., Roßbach, H.-G. (2007): Die wechselseitige Beziehung pädagogischer Qualität in Kindergarten und Familie. Poster auf der Arbeitstagung für empirische pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg, 10. - 12. September.
  • Kuger, S., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2007). Pädagogische Anregungsqualität in Familie und Kindergarten. Posterpräsentation auf der 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg, 10.-12. September.
  • Kuger, S., Kluczniok, K. & Rossbach, H.-G. (2007). Quality of stimulation in preschools from an individual child perspective: assessing environmental conditions of early childhood development. Vortrag auf der EARLI, Budapest, 28. August-1. September.
  • von Maurice, J., Kluczniok, K., Dubowy, M., Ebert, S., Kuger, S., Roßbach, H.-G. & Weinert, S. (2007): Family and preschool – The influence of environmental quality on the development of school relevant competencies. Vortrag auf der EARLI, Budapest, 28. August-1. September.
  • Schmitt, M., Kluczniok, K., Kuger, S. & von Maurice, J.(2007): Soziale Disparitäten im Vorschulbereich: Kindergartennutzung und Kindergartenqualität. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Lüneburg, 8.-9. Juni 2007.

2006

  • Kluczniok, K. & Kuger, S. (2006). Bedingtheit und Dimensionen "guter" Kindergartenqualität. Vortrag auf Gut Herbigshagen/Duderstadt, 16. November.
  • Herrmann, I., Kluczniok, K. & Faust, G. (2006). Formation von Ein- schulungsentscheidungen – Anlage und erste Ergebnisse. Vortrag auf der 68. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), München, 10.-13. September.
  • Pohlmann, S., Kluczniok, K. & Herrmann, I. (2006). Formation of decision processes in the context of educational expectations and competence development: Transition to primary school. Vortrag auf der 1st International Bamberg Summer School in Empirical Education Research, Bamberg, 24.-28. Juli.

Gutachtertätigkeiten

  • Frühe Bildung
  • Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research
  • Psychologie in Erziehung und Unterricht
  • Empirische Pädagogik
  • Contemporary Issues in Early Childhood
  • Learning and Individual Differences
  • Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
  • Early Child Development and Care
  • Journal for Educational Research Online

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion 4: Empirische Bildungsforschung, Sektion 8: Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit
  • Empirie-AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der DGfE
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS), Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse

Akademische Selbstverwaltung

  • Mittelbauvertreterin im Fakultätsrat der Fakultät Humanwissenschaften (SS 2012 - SS 2016)

Lehrveranstaltungen

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Übergang Kindergarten-Grundschule
  • Qualität und Qualitätsentwicklung in der Frühpädagogik
  • Professionalisierung in der Elementar- und Familienpädagogik
  • Lernumgebungen in der Elementar- und Familienpädagogik
  • Grundlagen der Elementar- und Familienpädagogik
  • Kolloquium für Abschlussarbeiten (BA, MA, Diplom)

Eine Übersicht (pdf-Datei) bisher verantworteter Lehrveranstaltungen finden Sie hier(102.2 KB).

Betreuung von Abschlussarbeiten (Diplom, Master, Bachelor)

Themenbereiche:

  • Übergang Kindergarten-Grundschule
  • BiKS-3-10 (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter)
  • Qualität und Qualitätsentwicklung
  • KiDZ (Kindergarten der Zukunft in Bayern)
  • u.v.m.