CV von Dr. Johanna Blokker

1992-98:  Studium der Musik und der Kunst- und Architekturgeschichte an der McGill University in Montréal (BA) und der University of Toronto (MA)

1996-2007:  Forschungsstipendien der University of Toronto, der Province of Ontario, des Institute of Fine Arts an der New York University und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

2002-2004:  Lehraufträge an der New York University und der New School University in New York City

2009-2011:  Lehraufträge an der Universität zu Köln

Mai 2011: 
 Promotion im Fach Kunst- und Architekturgeschichte am 
Institute of Fine Arts der New York University

2012-2018:  Akademische Rätin am Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Sciences der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Wintersemester 2016-17:  Gastwissenschaftlerin am Institut für Soziologie - Fachbereich Planungs- und Architektursoziologie der Technischen Universität Berlin

seit September 2018:  Akademische Oberrätin am Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Sciences der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

CV ausführlich / detailed CV(106.1 KB)