Qualifikationsarbeiten am Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Sciences


Laufende Habilitationen


Laufende Dissertationen 

(Betreuung Prof. Dr. Gerhard Vinken)

 

  • Irina Dünnwald-Jabotinsky M.A.:  Vom „Haus der Versammlung“ zur Begegnungsstätte. Denkmalpflegerische Konzepte und Nutzung ehemaliger Synagogen in Bayern

  • Nadja Fröhlich M.A.:  Mittelalterbilder. Denkmalpflegerische Bildproduktion des 20. und 21. Jahrhunderts an mittelalterlichen Sakralbauten in Frankreich 

  • Huang Huang M.Sc.:  Value Recognition of Suzhou from the Perspective of Heritage

  • Svenja Hönig M.A.:  Emotion und bauliches Erbe (Arbeitstitel)

  • Philipp Huntscha M.A.:  Das Büro Spengelin 

  • Georg Sedmeyer M.A.:  Kriegsschadensbewertung und Stadtplanung in Deutschland am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Lisa Marie Selitz M.A.:  Erhalten – Erneuern – Beteiligen. Partizipatorische Ansätze für die städtebauliche Denkmalpflege im Kontext der Stadterneuerung

  • Sophie Stackmann M.A.:  Integrität als Kriterium für Welterbemanagment in urbanen Räumen 

  • Cornelia Thielmann M.A.:  Burgenrestaurierung in der deutschen Nachkriegszeit (Arbeitstitel)

  • Verena Ummenhofer M.A.:  Mittelalterbilder. Denkmalpflegerische Bildproduktion an mittelalterlichen Sakralbauten in Deutschland