Doktorarbeiten in den Digitalen Denkmaltechnologien

Promotionsprojekt Amandine Colson

Monitoring of large scale cultural Heritage objects using new technologies, Doktorandin am Deutschen Schifffahrtsmuseum, Leibniz-Institut für Maritime Geschichte, Bremerhaven/Deutschland. Betreuung: Prof. Dr. Mona Hess, Digitale Denkmaltechnologien, Otto-Friedrich Universität Bamberg; Prof. Dr. Thomas Luhmann, Jade Hochschule Oldenburg; Prof. Dr. Sunhild Kleingärtner, Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhave


Promotionsprojekt Prof. Dr. Maria Chizhova

Abgeschlossenes Promotionsprojekt: Modellbasierte geometrische 3D-Rekonstruktion von Bauwerken aus Punktwolken unter Nutzung von statistischem Nachbarschaftswissen, Betreuung: Prof. Dr. Uwe Stilla, TU München; Prof. Dr. Ansgar Brunn, Hochschule Würzburg


Promotionsprojekt Aurora Mathys (Zweitbetreuung)

3Dspectral - Revealing secrets (übers. "3Dspectral - Geheimnisse aufdecken") Multispektrale 3D-Digitalisierung von Kulturgütern und naturhistorischen Sammlungen. Förderung durch BRAIN-be (Belgische Forschungsaktion durch interdisziplinäre Netzwerke) des belgischen Bundesamtes für Wissenschaftspolitik (BELSPO). Zusammenarbeit mit RBINS (Royal Belgium Institute for Natural Sciences) und RMCA (Royal Museum for Central Africa).