Doktorandin

Sonya Sunyoung Park, MSc.
Mail: sunyoung.park(at)uni-bamberg.de
Tel.: 01522/721 4959
Raum: FG1/01.05

Sonya Sunyoung Park ist Doktorandin an der Bamberg Graduate School of Social Sciences innerhalb des DAAD-Graduate Scholarship Programme 2018-2021 und ist auch am Lehrstuhl für Steuerung innovativer und komplexer technischer Systeme tätig. 2015 erhielt sie ihren Master in Development Administration and Planning am  University College London zum Thema ‘Migrants’ socio-economic settlement in Network Society’.

Derzeit liegt ihr Forschungsschwerpunkt auf “Transnationale Identität von Migranten“. Frau Park sammelt die Daten, inwieweit Migranten soziale online Netzwerke wechseln und evaluiert sie mit Hilfe von ICT. Ihr Ziel ist es, zu erforschen wie verschiedene soziale Netzwerke von Migranten genutzt werden, um die transnationale Identität der Migranten zu erfassen.

Frau Park blickt auf eine siebenjährige Berufserfahrung bezüglich der Entwicklung von ICT Projekten in Zentralasien und Afrika in Verbindung mit Development Banks und anderen Organisationen zurück. Frau Park hat selbst Migrationshintergrund und lebte in verschiedenen Ländern, wie z.B. China, Russland, USA etc.