Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Steuerung komplexer und innovativer technischer Systeme

Akademischer Rat

Dr. Martin Wirtz
Mail: martin.wirtz@uni-bamberg.de
Tel.: 0951/863-2790
Raum: F-21/03.69
Sprechstunde: Mittwoch, 14-16 h

Dr. Martin Wirtz ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Steuerung innovativer und komplexer technischer Systeme. Er hat an den Universitäten Maastricht (B.A. European Studies, Abschluss 2010; M.Sc. European Studies, Abschluss 2012) und Köln (M.A. Politikwissenschaft, Abschluss 2012) studiert. Von 2013 bis 2017 hat er im Rahmen der Bamberg Graduate School of Social Sciences (BAGSS) an der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg promoviert.

Seine Dissertation befasst sich mit Konfliktstrukturen im Europäischen Parlament und der Frage, inwiefern die darin vertretenen nationalen Parteiendelegationen sogenannten „nationalen Interessen“ auf Kosten ihrer jeweiligen Ideologie nachgeben. Dabei interessiert ihn besonders der Zusammenhang zwischen themenspezifischen Rahmenbedingungen wie Unsicherheit und Verteilungseffekten einerseits und den Kommunikationsstrategien der Abgeordneten (insbesondere „framing“) andererseits. Noch während seines Masterstudiums beschäftigte er sich außerdem mit der Zulassung innovativer Medizinprodukte und genetisch veränderter Organismen durch zuständige EU-Agenturen. Schwerpunkt der in diesem Zusammenhang erschienenen Publikation war die Verarbeitung von Informationen im Zulassungsprozess, vor allem deren politische Beeinflussung und ihre Auswirkungen.

Seine Position am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gerrits nutzt er dazu, an sein interdisziplinäres Studium anzuknüpfen sowie vermeintlich unter rein „technischen“ Gesichtspunkten getroffene Entscheidungen – auf EU-Ebene und darüber hinaus –aus ganzheitlicher Perspektive zu beleuchten. Nicht zuletzt setzt er sich für die Umsetzung moderner, interaktiver Lehrmethoden (sog. Problem-basiertes Lernen, PBL) ein.

In seiner Freizeit treibt er gern Sport, kocht leidenschaftlich oder sieht sich Filme bzw. TV-Serien wie z.B. ‚Jurassic Park‘ oder ‚House of Cards‘ an. Zu seinen Lieblingsbüchern gehören ‚Ansichten eines Clowns‘ von Heinrich Böll und ‚Wolf Hall‘ von Hilary Mantel.