Die lange Nacht der Liebe

Die lange Nacht der Liebe im ETA Hoffmann Theater / TREFFBAR

Lange Nacht der Liebe – Ein Minnesangmarathon

 

Kann mir jemand sagen, was Liebe ist? saget mir ieman, waz ist minne? Immer wieder neu geben Minnesänger wie Walther von der Vogelweide oder Ed Sheeran ihrem Publikum Antworten auf die ewig gleiche Frage. In dieser langen Nacht der Liebe stellen Studierende und Lehrende der Otto-Friedrich-Universität Bamberg am 10.05.2019 ab 18:00 Uhr im ETA-Hoffmann-Theater Bamberg die Lieder der alten Meister auf Mittelhochdeutsch, versehen mit Erläuterungen und Kommentaren, dem Publikum vor. Und zwar solange, bis der Morgendrache seine Klauen durch die Fensterläden geschlagen hat und der letzte Minnesänger Oswald von Wolkenstein den Abgesang spricht. Der Eintritt ist frei und bis zum Ende gegen 7:30 Uhr jederzeit möglich.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Pressebericht

 

 

 

Impressionen: