Weitere Informationen und Bilder der vergangenen Veranstaltungen befinden sich im VC-Kurs der WIAI.community:

https://vc.uni-bamberg.de/moodle/enrol/index.php?id=430

11.07.2019 WIAI.PraxisReport mit René Lechtenböhmer und Jan Wiesemann von der CubeServ GmbH

Zum dritten und letzten PraxisReport in diesem Sommersemester hatten wir René Lechtenböhmer, Alumni unserer Fakultät, und Jan Wiesemann von der CubeServ GmbH zu Gast. Sie hielten einen Vortrag mit dem Titel „Machine Learning in der Praxis am Beispiel von Predictive Maintenance“.

Während Machine Learning und auch Künstliche Intelligenz als Themen in der betrieblichen Praxis immer mehr an Fahrt aufnehmen, ist es spannend zu sehen, wie konkrete Einsatzzwecke tatsächlich aussehen. Die CubeServ GmbH ist dabei Dienstleister insbesondere für mittelständische Unternehmen, welche gerne Machine Learning für sich nutzen würden, denen aber die nötige Erfahrung und Expertise fehlt.
René Lechtenböhmer stellte uns daher kurz die Ausrichtung, aktuelle Lage und Ziele der CubeServ GmbH vor.
Jan Wiesemann erläuterte uns anschließend, wie sie im Kontext kleiner und mittelständischer Unternehmen Guided Machine Learning einsetzen. Guided Machine Learning ist ein Ansatz, bei dem explizit Nicht-Experten mit Methoden und Vorgehensweisen des Machine Learnings vertraut gemacht werden, indem diese aufbereitet und im konkreten Kontext erklärt werden. Anhand eines dazu entwickelten Protoypen zeigte er uns, wie ein Nicht-Experte Datenanalysen zum Thema Predictive Maintenance erstellen kann, um, basierend auf Sensordaten einer Maschine herauszufinden, wann der optimale Zeitpunkt wäre diese zu warten. Der Prototyp führt dabei durch die notwendigen Schritte, bietet Erläuterungen und ist in Teilen automatisiert, um die Anwendung zu erleichtern.
Im Anschluss gab es noch eine Diskussion über die Feinheiten des Guided Machine Learning Ansatzes und einen Vergleich zwischen dem Stand der Dinge im akademischen Bereich und dem in der betrieblichen Praxis.
Vielen Dank nochmals für die interessanten Einblicke und die Einladung zu kühlen Getränken.

 

13.06.2019 WIAI.PraxisReport mit Andreas Schönberger von der Lion[5] GmbH

Zum zweiten PraxisReport im Sommersemester begrüßten wir Andreas Schönberger im Hofcafé. Andreas Schönberger ist promovierter Alumni unserer Fakultät und im Rahmen eines Lehrauftrags auch seit vielen Semestern schon in der Lehre an unserer Fakultät weiter aktiv. Als Geschäftsführer seiner neu gegründeten Lion[5] GmbH hielt er einen Vortrag zum Thema: "Industrial Software Ecosystems - Challenges and Experiences":

Während große IT-Unternehmen wie Apple oder Google es geschafft haben mit Software-Plattformen ein Ökosystem an Partnern aufzubauen und damit sehr erfolgreich sind, stellt sich die Frage, wie auch führende Unternehmen aus der Industrie daraus lernen und etwas Ähnliches schaffen können. Obwohl es auch im industriellen Bereich dazu Erfolgsgeschichten gibt, wie z.B. die von Tridium oder Codesys, erläuterte uns Andreas Schönberger aus eigener Erfahrung die besonderen Schwierigkeiten auf dem Weg zu Software Ökosystemen im industriellen Bereich. Seine Firma Lion[5] positioniert sich dabei als Dienstleister für die Softwareentwicklung zur Digitalisierung der Industrie.
An dieser Stelle vielen Dank für die zahlreichen spannenden Einblicke und die Einladung zu Essen und Getränken.

 

09.05.2019 WIAI.PraxisReport mit Hendrik Hertel und Katrin Poschen von der KPMG AG

Ins Sommersemester 2019 starteten wir im Hofcafé mit einem PraxisReport von KPMG. Hendrik Hertel (Alumni unserer Fakultät) und Karin Poschen aus dem Bereich Financial Services hielten einen Vortrag mit dem Titel "Agile IT Transformation & Cultural Change als Wegbereiter des digitalen Wandels in Unternehmen".

Zunächst erläuterte uns Karin Poschen, wie das Thema Agilität aktuell den Berateralltag dominiert und mit welchem Ansatz KPMG dazu seine Kunden berät. Die aus der Software-Entwicklung stammenden agilen Methoden, wie z.B. Scrum finden dabei mehr und mehr auch in anderen Geschäftsbereichen Anwendung.
Anschließend gewährte uns Hendrik Hertel noch einen Einblick in den digitalen Wandel bei KPMG selbst. Nicht nur die Digitalisierung von Prozessen und Produkten, sondern auch eine Veränderung der Unternehmenskultur sind dabei entscheidend.
Vielen Dank nochmals für den interessanten Abend in entspannter Atmosphäre und die Einladung zu Essen und Getränken.

 

10.01.2019 WIAI.PraxisReport mit Christian Jentsch und Felix Middendort von Capgemini Invent

Zum dritten PraxisReport in diesem Wintersemester und ersten im Jahr 2019 hatten wir am 10.01 Christian Jentsch und Felix Middendorf von Capgemini Invent zu Gast. Besonders gefreut hat uns dabei, dass beide Vortragende Alumni unserer Fakultät sind und Christian Jentsch sogar ehemaliger Vorstand der WIAI.community ist.

Ihr Vortrag trug den Titel „Strategische Neuausrichtung der IT-Organisation für die digitale Transformation – Beratungsprojekt bei einem Hidden Champion" und fand im Hofcafé statt. Rückblickend berichteten uns die beiden Vortragenden über ein Beratungsprojekt zur Neuausrichtung der IT-Organisation eines Unternehmens. Detailliert erläuterten sie uns dazu das Vorgehen über die Analyse des Ist-Zustands, der Definition des Soll-Zustands und der Ableitung von Maßnahmen zur Zielerreichung. Von den Studierenden konnten dabei einige Parallelen gezogen werden zwischen den in der Lehre häufig genannten verbreiteten Problemen in der IT-Organisation und den tatsächlich in der Praxis auftretenden Problemen. Insgesamt erlaubte uns der Vortrag einen spannenden Einblick in den Arbeitsalltag eines IT-Beraters abgerundet durch eine Vorstellung der Firma Capgemini Invent.
An dieser Stelle nochmals Vielen Dank für den Vortrag, die Einladung zu Essen und Getränken und den dann doch etwas längeren Abend.