Tagungen

Oktober 2018

Conference of European Statistics Stakeholders (CESS)

Am 18. und 19. Oktober 2018 findet in Bamberg die Conference of European Statistics Stakeholders (CESS) statt. Das CESS wurde zum ersten Mal im Jahr 2014 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, eine Plattform für die Diskussion von Statistikmethoden, Ergebnissen, Herausforderungen und bewährten Verfahren zwischen den Herstellern europäischer Statistiken, Forschern, Nutzern und anderen Interessengruppen einzurichten.

The Conference of European Statistics Stakeholders 2018 will be held in Bamberg, Germany on 18–19 October 2018. Launched for the first time in 2014, with the idea of creating a platform for discussing statistics methodology, results, challenges and best practices between the producers of European statistics, researchers, as users and other stakeholders, the CESS 2018 continues to offer the opportunity for networking and interacting among stakeholders of European Statistics from science, academia, statistical producers and societal groups.

Its aim is to share recent developments and innovative solutions for reflecting and explaining complex economic and social phenomena with European statistics and to discuss challenges associated with their production and use. The Conference will be organised according to three thematic blocks - Statistics, Science and Society.

Weitere Informationen finden Sie hier. Die Anmeldung ist hier möglich.

November 2018

Nachwuchstagung: "Digitale Methoden und Objekte in Forschung und Vermittlung der mediävistischen Disziplinen"

Vom 08.-10. November 2018 findet die Nachwuchstagung der Graduiertenschule des Zentrums für Mittelalterstudien an der Universität Bamberg statt. Die Tagung zum Thema "Digitale Methoden und Objekte in Forschung und Vermittlung der mediävistischen Disziplinen" soll zur Vernetzung des an DH-Projekten beschäftigten wissenschaftlichen Nachwuchses beitragen und dem Austausch über Möglichkeiten und Probleme dienen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen der digitalen Datenhaltung in Editions- und Datenbankprojekten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

März 2019

Tagung: Herausforderung "Kulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung": Perspektiven für das Studium der Geisteswissenschaften

Ausgerichtet vom WegE-Teilprojekt KulturPLUS findet am 14. und 15. März 2019 die Tagung Herausforderung "Kulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung": Perspektiven für das Studium der Geisteswissenschaften an der Universität Bamberg statt.
Die Tagung bietet ein Forum, um über unterschiedliche Konzepte und Begriffe von ,kultureller Bildung´ sowie über Kompetenzen der Kulturerschließung und ihre Vermittlung in der universitären Lehrerinnen- und Lehrerbildung zu diskutieren. Dabei steht der Austausch zwischen Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften über (vermeintliche) Disziplingrenzen hinweg im Vordergrund.  

Weitere Informationen zur Tagung sowie der Anmeldung finden Sie hier.