Dienstag, 26. Februar 2019: Praxisbeispiele und Workshops zu computergestützter Forschung

 

10:30 Panel: Good practice – Digitalisierung außerhalb der MINT-Fächer

Prof. Dr. Till Sonnemann (Moderation)
Dr. Katrin Betz (Bamberg, Romanische Sprachwissenschaft)
Prof. Dr. Jorge Groß (Bamberg, Didaktik der Naturwissenschaften)
Prof. Dr. Johannes Marx (Bamberg, Politische Theorie)
Prof. Dr. Heidrun Stein-Kecks (Erlangen, Kunstgeschichte)

12:00 Light Lunch

12:30 Workshops (parallel)

Prof. Dr. Kai Fischbach (Bamberg): Social Networks-Analysen

Dr. Christof Weiß (Erlangen): Computergestützte Analyse von Musikaufnahmen – Neue Wege für die Musikwissenschaften

Bettina Finzel & Johannes Rabold (Bamberg): Maschinelles Lernen und Data Science Hands-On mit KNIME

Lisa Dücker & Dr. Stefan Hartmann (Bamberg): Historische Texte digital nutzen: Korpuslinguistik am Beispiel von ANNIS